03.12.09 23:34 Uhr
 593
 

Bayern: Betrunkenen störte das Bellen seines Hundes - Er warf ihn vom Balkon

Passanten haben einen kleinen Dackel entdeckt, der laut heulte und humpelte. Das kam ihnen komisch vor und sie verständigten die Polizei. Als die Polizei eintraf, benachrichtigten sie die Tierrettung in München.

Der Tierhalter wurde schnell von der Polizei ermittelt. In der verwahrlosten Wohnung trafen die Beamten auf einen Betrunkenen, der den Hund wohl aus dem dritten Stock vom Balkon geworfen hat, weil er bellte.

Dem Tierquäler droht nun eine Anzeige, die mit einer Geldstrafe oder sogar Gefängnis geahndet wird.


WebReporter: Extron
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bayern, Stock, Balkon, Tierquäler, Tierrettung
Quelle: www.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2009 00:32 Uhr von nullahnung2217
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoff mal: er bekommt ne saftige Anzeige und der Hund wird ihm weg genommen, weil sowas geht ja mal garnicht...
Kommentar ansehen
04.12.2009 02:36 Uhr von Tokata
 
+3 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.12.2009 12:52 Uhr von mutschy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Balkontür auf und raus mit dem Kerl. Er hats nich anders verdient.
Kommentar ansehen
05.12.2009 00:10 Uhr von newsfeed
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich Habe mich gerade hingesetzt und 100.000 Bakterien getötet!
Warum gibt es darüber keine News?!

Aso, jetzt fällt es mir ein, sie wurden nicht in BAYERN zermatscht! Dann ist es wohl nicht so wichtig...

-News ist traurig, nur um das klarzustellen.-
Kommentar ansehen
02.01.2010 19:17 Uhr von pinsel123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tokata: Wie ignorant bist du eigentlich, das dir irgendeine Schreibweise wichtiger sein kann als das Schicksal eines Tieres wie in diesem Fall! Bist du auch so ein Möchte-gern-Oberlehrer, die immer alles besser wissen müssen und dann an grundlegenden Dingen scheitern? Traurig, aber sowas gibt´s eben immer wieder, leider!

Übrigens, Thema verfehlt...Note 6!!!

[ nachträglich editiert von pinsel123 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?