03.12.09 15:01 Uhr
 309
 

Optimismus: So haben Miesepeter keine Chance

In Zeiten der Krise hilft nur Optimismus. Denn positives Denken bringt uns in unserer Entwicklung weiter und hilft uns, Hindernisse zu überwinden. Optimismus sei ansteckend und sogar antrainierbar, indem man sich auf seine Fähigkeiten besinne, sagte die Psychologin Felicitas Heyne jetzt einem Onlineportal.

Negatives Denken hingegen führt auch zu einer negativen Lebensweise. Man wirkt distanziert und ablehnend. Wer Schlechtes befürchtet, dem wird auch Schlechtes widerfahren, so die Psychologin.

Wenn einem die Probleme über den Kopf wachsen, soll es besonders hilfreich sein, den Blickwinkel zu verändern und sich die Welt mal aus der Vogelperspektive anzuschauen, etwa bei einem Ausflug in die Berge. Dann sehen die großen Probleme plötzlich ganz klein aus.


WebReporter: Elvis_Lebt
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Leben, Entwicklung, Chance, Psychologie, Optimismus, Denken
Quelle: www.shape.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2009 15:37 Uhr von SHAPEonline
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schokolade soll auch gute Laune machen :-)
Kommentar ansehen
03.12.2009 15:49 Uhr von He-Man2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann buch ich gleich mal den nächsten Urlaub...
Kommentar ansehen
03.12.2009 17:37 Uhr von Das_Dy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das nennt sich universelles Gesetz der Anziehung. Wir manifestieren/erleben immer nur das worauf wir uns konzentrieren, egal ob wir an diese Gedanken ein "nicht" dranhängen oder eben... nicht :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?