03.12.09 10:09 Uhr
 1.357
 

Astronomie: Supernova völlig neuer Klasse beobachtet

Astronomen haben im April 2007 eine seltene Sternenexplosion beobachtet. Der Stern war 200 Sonnenmassen groß.

Nun fanden sie heraus, dass dies eine völlig neue Klasse von Supernovae darstellt.

Die Explosion war laut den Forschern so stark, dass der Stern komplett zerstört wurde, statt wie normalerweise in ein Schwarzes Loch zu kollabieren.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, Stern, Klasse, Astronomie, Schwarzes Loch, Supernova
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler wollen zum ersten Mal ein Schwarzes Loch fotografieren
Schwarze Löcher haben "weiches Haar" - Informationsparadoxon geklärt?
Event Horizon Telescope wird den Ereignishorizont von Sagittarius A* zeigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2009 10:44 Uhr von rolling_a
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
wie immer wissenschaftlicher stuss und halbwahrheiten von dnews...

hier die korrekte beschreibung des phänomens:
http://www.wissenschaft-online.de/...
Kommentar ansehen
03.12.2009 13:20 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens einer der noch seriöse Quellen nennt...

Duickes Plus in deine Richtung. Was der Autor bekommt, kann man sich ja denken...

Edit, ich sehe grad, Truman beurteilt seine eigene News...
Der muss es ja nötig haben...

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]
Kommentar ansehen
03.12.2009 14:06 Uhr von Mixuga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rolling_a: Genau diesen Link wollte ich auch gerade posten, hab aber rechtzeitig bemerkt, dass du es schon getan hast.

Bei dnews steht mal wieder voll der Bullshit drin. Warum wird dnews überhaupt noch als Quelle zugelassen?
Kommentar ansehen
03.12.2009 17:03 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kann mir nur einen GRund vorstellen: €€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler wollen zum ersten Mal ein Schwarzes Loch fotografieren
Schwarze Löcher haben "weiches Haar" - Informationsparadoxon geklärt?
Event Horizon Telescope wird den Ereignishorizont von Sagittarius A* zeigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?