02.12.09 17:33 Uhr
 341
 

NRW: 13 kg schwerer und 1,13 Meter langer Lachs kommt in die Zucht

Vor über zehn Jahren wurde in Nordrhein-Westfalen das Wanderfischprogramm gestartet.

Jetzt wurde in dem Fluss Sieg ein Riesenlachs gefangen. Der Fisch bringt 13 Kilogramm auf die Waage und ist 1,13 Meter lang. Einen größeren Lachs hat man im Rahmen dieser Aktion bisher noch nicht gefangen.

Der sehr große Fisch wird jetzt als Zuchttier im Sauerland eingesetzt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tier, Fisch, Sauerland, Fang, Zucht, Lachs
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?