02.12.09 15:28 Uhr
 133
 

Triodos Bank: Keine Kredite für Tierversuche, Kernenergie und Glücksspiel

Obwohl das Vertrauen der Kunden in Banken noch beschädigt ist, hat die niederländische Triodos Bank eine neue Filiale in Deutschland eröffnet.

Die neue Bank folgt ausschließlich nachhaltigen Prinzipien. Investitionen werden nur in ökologisch und ethisch korrekte Unternehmen und Projekte fließen.

Kein Geld von der Triodos Bank erhalten Unternehmen, die in Tierversuche, Kernenergie und Glücksspiele involviert sind.


WebReporter: Pursel
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bank, Kredit, Investition, Glücksspiel, Tierversuch, Kernenergie
Quelle: www.geld-kompakt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2009 15:59 Uhr von esopherah
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
stimmt: stopt tierversuche, nehmt holländer.
Ich bin ja auch für tierschutz, aber man kanns auch übertreiben.
Tiertransporte verkürzen ja, peta schwachsinn nein!
Kommentar ansehen
03.12.2009 10:56 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wie die GLS Bank? das ist durchaus sinnvoll.
Was hat Peta damit zu tun?
Anlegen ohne in Öl, Rüstung, Pharma, Tabak, Biotechnik usw zu investieren kann gut funktionieren.
Zum Beispiel mit Precious Woods.

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
03.12.2009 10:59 Uhr von Guschdel123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann probiert halt in Zukunft an ´nem Menschen aus, ob ein Gen ´´xy´´ Adipositas hervorruft oder nicht...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?