02.12.09 14:15 Uhr
 2.602
 

Miranda Leonhardt soll pleite sein

Miranda Leonhardt, bekannt aus der TV-Serie "Tatort", soll völlig blank sein. In einem Rechtsstreit mit einem Berliner Management sollte Miranda Leonhardt mehrere Tausend Euro Provision zahlen, was sie nicht machte.

Sollte sie aber nicht zahlen, droht ihr die Pfändung.

Doch laut ihrer Berliner Agentur hat die "Tatort"-Schönheit keine finanziellen Probleme - dies seien alles nur Gerüchte.


WebReporter: cleomueller
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Tatort, Rechtsstreit, Management, Provision, Miranda Leonhardt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2009 14:18 Uhr von Foetenfetischist
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
geiles: kroatisches Turngerät!
Kommentar ansehen
02.12.2009 14:26 Uhr von Synthetis
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wat: meine nachbarin, die ulla, konnte letzten monat ihre miete nicht bezahlen. wo ist ihre news?!
Kommentar ansehen
02.12.2009 16:56 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Synthetis: Und, hat die Ulla wieder in Naturalien bezahlt?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?