02.12.09 12:52 Uhr
 969
 

PC-Spiel "The Saboteur": Schnelle Autos und viel nackte Haut

Am 3. Dezember erscheint das letzte Spiel der Pandemic Studios. "The Saboteur" spielt im von Deutschland besetzten Frankreich 1940.

Der Spieler übernimmt die Geschicke von Sean Devlin, einem aus Irland stammenden Rennfahrer, der im Wiederstand agiert. Die Geschichte basiert auf dem realen Vorbild von William Grover-Williams.

"The Saboteur" bietet neben Prügeleien, Autorennen und Stunts viel nackte Haut. Die ersten Ingame-Screenshots sind bereits im Umlauf, auch wenn das Spiel erst am 3. Dezember erscheint.


WebReporter: hwg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Game, nackt, The Saboteur, Pandemic Studios, Sean Devlin
Quelle: www.pcgameshardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2009 15:20 Uhr von hnxonline
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht nur die Ingame-Screenshots sind bereits im Umlauf, sondern das komplette Spiel ist seit ein paar Tagen im Netz verfügbar.
Kommentar ansehen
04.12.2009 15:43 Uhr von Flessan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse Spiel stürzt bei mir nur leider an 2 von 3 PC`s ab.
Und wie das wohl nun mit offiziellen Patches wird ohne Pandemic?
*angstschweißausbrech* ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?