01.12.09 20:19 Uhr
 395
 

Ehemaliger Fußballprofi Christoph Budde verstarb an einer Lungenentzündung

Der ehemalige Fußballprofi Christoph Budde (46) verstarb am heutigen Dienstag infolge einer Lungenentzündung. Zudem war bei ihm der H1N1-Virus, die sogenannte Schweinegrippe, diagnostiziert worden.

In den Jahren 1985 bis 1989 spielte Budde in 42 Partien für Borussia Mönchengladbach.

Budde leitete und organisierte in den letzten Jahren die Traditionsmannschaft der Borussia.


WebReporter: Extron
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Schweinegrippe, Profi, Borussia Mönchengladbach, Lungenentzündung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
Fußball: Borussia Mönchengladbach an Timothée Kolodziejczak interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2009 20:09 Uhr von Extron
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wird es darum auch eine Medienrummel geben wie bei einem anderen Spieler? Ich glaube es nicht, er war ja nur minder bekannt.
Kommentar ansehen
02.12.2009 12:07 Uhr von TheRealOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wundert mich in letzter Zeit sind doch alle an SCHWEINEGRIPPE gestorben.
Gerade bei der Bild gab es doch fast täglich Schlagzeilen über neue Opfer.

Ist die Panikmache endlich vorbei? ...
Kommentar ansehen
02.12.2009 15:24 Uhr von Florixx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein der Autor wollte scheinbar keine hetzerische Schweinegrippennews. Und das ist zu honorrieren!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
Fußball: Borussia Mönchengladbach an Timothée Kolodziejczak interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?