01.12.09 17:52 Uhr
 332
 

Michael Lohan: Twitter Nachricht sorgte für Verwirrung

Am Sonntag sorgte eine Twitter-Nachricht, die von Michael Lohan stammen sollte, für Verwirrung.

Dort soll der Vater von Lindsay Lohan gepostet haben, dass er nicht mehr weiter wüsste, jetzt auf die Brooklyn Bridge gehen würde und verabschiedete sich.

Jetzt stellte sich heraus, dass das Ganze ein Fake war. Michael ginge es gut und er leitete Ermittlungen gegen den Twitter-User ein.


WebReporter: PINKnews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, Lindsay Lohan, Account, Verwirrung, Michael Lohan
Quelle: lifestyle.mamiweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan möchte in "Batgirl" die Hauptrolle spielen
Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2009 18:09 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wirklich Nachgedacht, hat dieser User wohl nicht ,bei dem, was er gemacht hat !!! Denn sowas. ist kein "Dummer-Jungen" Streich mehr.

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan möchte in "Batgirl" die Hauptrolle spielen
Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?