01.12.09 17:50 Uhr
 95
 

Steigende Aktienbörsen treiben den Ölpreis nach oben

Am heutigen Dienstag entwickelten sich die internationalen Aktienmärkte sehr positiv. Dies sorgte dafür, dass der Ölpreis ebenfalls deutlich zulegte.

Am späten Nachmittag mussten für ein Fass (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate (Januar-Kontrakt) 78,76 US-Dollar bezahlt werden. Am Montagabend notierte der Kurs zum Handelsende noch bei 77,28 US-Dollar.

Auch Nordseeöl der Sorte Brent verteuerte sich, zuletzt kostete ein Barrel 79,75 (Montagabend: 78,47) US-Dollar.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Markt, Börse, Ölpreis, Kurs, Rohstoff
Quelle: www.finanznachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2009 17:44 Uhr von rheih
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Und schon haben die Anleger den Dubai-Schock wieder vergessen und investieren wieder in Aktien und Öl. Doch die Finanz- und Wirtschaftskrise ist noch lange nicht vorbei!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?