01.12.09 17:15 Uhr
 187
 

David Hasselhoff behauptet, er sei gesund

Der 57-jährige David Hasselhoff ist nach seinem erneuten Aufenthalt im Cedars-Sinai Medical Center wieder nach Hause entlassen worden.

Der Schauspieler bedankte sich bei den Fans, hält aber jegliche Sorgen für unberechtigt, schließlich sei er gesund.

Es heißt jedoch, dass Hasselhoff in diesem Jahr bereits die fünfte Alkoholvergiftung hinter sich haben soll.


WebReporter: PINKnews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, TV, Promi, Alkohol, David Hasselhoff
Quelle: lifestyle.mamiweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Hasselhoff fordert: "Keine neuen Gebäude an der Berliner Mauer"
"Knight Rider"-Reboot mit David Hasselhoff geplant
Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff zum 65ten: "Mauern eingerissen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2009 18:27 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auch Promi-Alkoholiker: müssen mal einsehen,daß sie eben n i c h t Gesund sind .
Kommentar ansehen
01.12.2009 18:36 Uhr von conetzin
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Elvis behauptet, er lebe
Bielefelder behaupten, sie existieren
Bill Kaulitz behauptet, er könne singen
Smash behauptet, er sei geistig zurechnungsfähig
David Hasselhoff behauptet, er sei gesund

Wer glaubt das bitteschön?
Kommentar ansehen
02.12.2009 08:48 Uhr von Loichtfoier
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Klar: Michael Jackson behauptet auch er sei nicht tot. ^^
Kommentar ansehen
02.12.2009 10:02 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hält aber jegliche Sorgen für unberechtigt: Tja, so gehts dann zu Ende.
Nicht mehr im Geschäft, keine Familie mehr und ganz alt.
Vielleicht hat ihm ja auch einer mal die Wahrheit gesagt. Nämlich das er nicht so toll war wie er vielleicht dachte. Letztlich ist er ja auch nur ne Witzfigur.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Hasselhoff fordert: "Keine neuen Gebäude an der Berliner Mauer"
"Knight Rider"-Reboot mit David Hasselhoff geplant
Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff zum 65ten: "Mauern eingerissen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?