01.12.09 13:06 Uhr
 404
 

Fußball: Lionel Messi zu Europas bestem Spieler gewählt

Lionel Messi wurde zu Europas Fußballer des Jahres gewählt. Letztes Jahr wurde Cristiano Ronaldo von Real Madrid als bester Spieler 2008 ausgezeichnet.

Der argentinische Nationalspieler gewann mit 473 Punkten. Zweiter wurde Ronaldo mit 233 Punkten.

Einen deutschen Spieler gab es nicht bei der Wahl. Bester Bundesliga-Spieler wurde Edin Dzeko vom VfL Wolfsburg. Franck Ribery hat nur eine Stimme bekommen.


WebReporter: karadeniz55li
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Europa, Spieler, Auszeichnung, Cristiano Ronaldo, Lionel Messi
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Weltfußballer Cristiano Ronaldo will Schauspieler werden
Cristiano Ronaldo ist sich sicher: "Ich bin der beste Fußballer der Geschichte"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2009 12:54 Uhr von karadeniz55li
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
In der Quelle könnt ihr das Ergebnis sehen...Meiner Meinung nach hat sich das Lionel Messi dieses Jahr verdient.
Kommentar ansehen
01.12.2009 14:10 Uhr von VinceVega78
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
richtige Wahl: er hats verdient.

Bezeichnet aber doch bitte Cristiano Ronaldo nicht nur als "Ronaldo", das war jemand anderes...
Kommentar ansehen
01.12.2009 14:14 Uhr von xOrtakx
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
du da über mir :): in den Medien wird er manchmal ´´nur´´ Ronaldo genannt..genau gesagt...Ronaldo von Real Madrid...
Kommentar ansehen
01.12.2009 14:19 Uhr von Karadeniz55li
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
VinceVega78: sry.....hab real madrid dahinter zu schreiben vergessen aber trotzdem wissen wa alle wer gemeint ist.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Weltfußballer Cristiano Ronaldo will Schauspieler werden
Cristiano Ronaldo ist sich sicher: "Ich bin der beste Fußballer der Geschichte"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?