01.12.09 12:49 Uhr
 7.622
 

Das Jugendwort 2009 ist gewählt: "Hartzen"

Das Wort "Hartzen" wurde vom Langenscheidt Verlag zum Jugendwort 2009 gewählt. Der Begriff, der sich von "Hartz IV" herleitet, beschreibt eine Situation zwischen "rumhängen" und "arbeitslos sein".

Auf den Plätzen folgen "bam", ein neues Wort für "cool" und "Bankster", eine Mischung aus Gangster und Banker. Platz vier erreichte das "Rudelgucken" - die deutsche Version für "public viewing", Platz fünf schaffte das "Pisaopfer".

Das Siegerwort wurde von einer Jury und ca. 45.000 Internetusern gewählt. Letztes Jahr gewann der Begriff "Gammelfleischparty", mit dem eine Ü-30-Party beschrieben wird.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wahl, Jugend, Wort, Sprache, Jugendwort, Slang, Hartzen
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2009 12:45 Uhr von mozzer
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
Ob sich die Wörter auch allgemein durchsetzen werden? So wie es ja auch schließlich "super" etc. geschafft haben?
Kommentar ansehen
01.12.2009 12:54 Uhr von Dennis112
 
+43 | -4
 
ANZEIGEN
Also ich bin ja erst 27, aber von den im Artikel genannten Wörtern hab ich noch kein einziges jemals gehört.
Man bin ich alt. ;)
Kommentar ansehen
01.12.2009 12:56 Uhr von EvilMoe523
 
+32 | -2
 
ANZEIGEN
Bäm = neues Wort für Cool? Ja ne ist klar ;)
Kommentar ansehen
01.12.2009 12:57 Uhr von Kirifee
 
+27 | -3
 
ANZEIGEN
äähhmmm wieso werden immer Wörter zu "Jugendwörtern" die ich als junge Person garnicht kenne? Harzen? Bankster? Noch nie gehört. Die Wörter klingen immer als ob 5 Herren Ü50 zusammen sitzen und Aktuelle und Sozialethemen mit begriffen aus der Werbung bei Viva mixen und so Jugendwörter schaffen.

Und Bam hat für mich irgend wie ne ganz andere bedeutung als "cool" ... aber scheinbar war ich meinem Alter immer schon 20 Jahre vorraus ^^ das hab ich mir damals mit 8 schon gedacht :D
Kommentar ansehen
01.12.2009 12:58 Uhr von sgt.frank_drebin
 
+42 | -3
 
ANZEIGEN
Hartzen hat für mich irgendwie eine ganz andere Bedeutung. Ich kenne das eigentlich nur als anderen Begriff für Kiffen. :D
Kommentar ansehen
01.12.2009 13:18 Uhr von Bender-1729
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@ Dennis112: Amen! ... und ich bin sogar erst 25!
Kommentar ansehen
01.12.2009 13:30 Uhr von Dracultepes
 
+33 | -3
 
ANZEIGEN
1 heisst das Bäm
2 ist das nur ein sinnloser zwischenruf
3 heisst harzen einfach nur kiffen
4 was für nen sinnloser scheiss
Kommentar ansehen
01.12.2009 13:32 Uhr von Floppy77
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Die Wörter: denkt sich die Jury jedes Jahr im Drogenrausch aus, aus dem Wunsch heraus wieder jung zu sein.

@Dracultepes
Als sinnlosen Zwischenruf kenne ich nur Zort und Narf und das nutzen wir sogar manchmal noch mit Ü30. Wer nicht weiss wo das her kommt, muss schon Ü40 sein ;)

[ nachträglich editiert von Floppy77 ]
Kommentar ansehen
01.12.2009 14:13 Uhr von kampfkeksMHL
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
ICH BIN 19 ^^: und kenne weder bankster noch bäm oder ähnliches

und hartzen kenn ich auch nur für kiffen/rauchen...
Kommentar ansehen
01.12.2009 14:25 Uhr von blade31
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Platz fünf schaffte das "Pisaopfer". Ja das ist der Begriff womit sich Leute die solche ausdrücke verwenden selbst beschreiben...

Bankster boha ich glaub mir wird schlecht und Bam für cool?

"ey das is voll bam alter" wie falsch sich das anhört das merkt man doch dass das scheisse ist.

Und hartzen kenn ich auch nur für kiffen weil man sich Hasch also den Hartz der Pflanze reinzieht, oder?
Kommentar ansehen
01.12.2009 14:30 Uhr von Mordo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bankster habe ich zuletzt bei Telepolis gelesen in der Artikelreihe eines Gastautoren. [1] Aber noch nie aus dem Mund irgendwelcher Jugendlichen gehört.

[1]

http://www.heise.de/...
Kommentar ansehen
01.12.2009 14:41 Uhr von S0u1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also ich kenne bäm nur in Verbindung mit Chuck Norris :-P

Bäm, Chuck Norris Roundhousekick.

//edith sagt; Harzen kenne ich auch für Kiffen ^^

[ nachträglich editiert von S0u1 ]
Kommentar ansehen
01.12.2009 14:57 Uhr von sickboy_mhco
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
bläm bläm: neues wort für
spacko,depp,idiot,trottel
wenn intressiert so nen dreck
Kommentar ansehen
01.12.2009 14:59 Uhr von Holger.F
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Also: Solche Worte variieren von Ort zu Ort. Harzen (ohne t) kenne ich zum Beispiel auch als Kiffen, allerdings ist in meiner Gegend eher Quarzen oder auch Barzen gebraeuchlich.
In quasi jeder Stadt gibt es irgendwelche besonderen Jugendwoerter. Die landesweit als Jugendwort 2009 zu waehlen halte ich fuer wenig sinnvoll. Dann fragen sich eben alle, wie das hier auch der Fall ist, woher diese Woerter kommen, weil sie fast niemand kennt.

Wer weiss was ein Kaeftchen ist?
Kommentar ansehen
01.12.2009 15:13 Uhr von wahnsin
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
hartzen: ist einfach das rumhängen ohne arbeit mitgemeint.
Wir/du/ichHartze(n)
aber ich glaub das ist bekannt.

[ nachträglich editiert von wahnsin ]
Kommentar ansehen
01.12.2009 16:17 Uhr von Linie_R
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
jugendwort bin zwar auch erst 16, aber des einzige wort wo ich davon kenn is "bam" und zwar in verbindung mit "bam oida!" :D
Kommentar ansehen
01.12.2009 18:19 Uhr von Bierinfanterist
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
http://www.jugendwort.de/...

"fappieren" hat viel mehr potential als "harzen"!
Kommentar ansehen
01.12.2009 18:36 Uhr von Flukehafen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
regional bedingt: man darf nicht vergessen, dass die ganze jugendsprache sich von region zu region unterscheidet... der slang in flensburg ist ein komplett anderer als in münchen... und selbst der in köln entscheidet sich schon ziemlich von dem in frankfurt... also in irgendeiner region wird das bestimmt so sein
Kommentar ansehen
01.12.2009 18:36 Uhr von GhostyxD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also bam (oder auch "BÄM!") kenn ich und ich glaube auch, dass es von dem bam lee video kommt und ganz bestimmt nicht cool bedeutet. Es ist eher, wie schon einer oben mal erwähnt hat, ein sinnloser zwischenruf.

Aber harzen, Rudelgucken, Bankster?? noch nie (/ bzw. noch nie in diesem zusammenhang) gehört^^

Bam Lee :
http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von GhostyxD ]
Kommentar ansehen
01.12.2009 19:11 Uhr von Teclador
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Zum Ursprung: also, das Wort "BÄM" hat seinen Ursprung bei den MMPORGS und wird dort schon seit 2002 benutzt...
Heißt soviel wie "das hat rein gehauen/yeah"

Hartzen (ja so geschrieben) kenne ich nur aus Holland
von den Coffeeshops... ich glaube einfach, dass die Jury da was mißverstanden hat ;> kaum ein Jugendlicher wird wohl zugeben das er damit das Kiffen meint :D
Kommentar ansehen
01.12.2009 20:12 Uhr von fallobst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
is doch bekannt also hartzen ist jawohl weit verbreitet (und eben als synonym fürs gammeln). ich habe das inner- und außerhalb der uni schon sehr oft gehört. und bankster ist eigentlich fast noch bekannter...das kommt/kam doch in so ziemlich jedem kommentar zu news über banken vor...

und nur weil ihr es nicht kennt, solltet ihr nicht glauben, dass es nicht bekannt oder oft benutzt wird.
Kommentar ansehen
01.12.2009 20:40 Uhr von The_Chilled_Monkey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Voting Oo: So ganz hab ich das mit dem Voting aber nicht verstanden.
Also hat eine erwachsenen Jury das Wort gewählt?
Denn laut dem Voting auf der Homepage http://www.jugendwort.de/... ist doch Rudelgucken auf Platz 1 gewählt worden.
Das erklär mir mal bitte wer.

[ nachträglich editiert von The_Chilled_Monkey ]
Kommentar ansehen
01.12.2009 21:41 Uhr von mainville
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: also hartzen den begriff hab ich schon gehört aber nicht im zusammenhang mit rumhängen und arbeitslos
eher von sportzigaretten rauchen her

und die anderen wörter hab ich auch noch nie gehört ausser bankster ein wort der medien

woher bekommt ihr solche wörter we sagt sowas ??
pottschalk ?
helldriver?
smash?
Kommentar ansehen
01.12.2009 22:26 Uhr von Speedpimp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hartzen: Hartzen bedeutet ein Kiffen oder einen Rauchen!!! Wer übersetzt sowas falsch??? Und das Wort gibt es schon sehr lange!!! Ich habe grade Langenschmidt ne mail geschickt das diese Übersetzung völlig falsch ist ;)
Kommentar ansehen
01.12.2009 23:35 Uhr von BongoQ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hartzen?? Also von den aufgezählten Wörter habe ich außer "bam" auch noch keins jemals gehört. Vorallem nicht das Wort Hartzen!
Ich frage mich wie Langenscheidt auf die Wörter meistens kommt?
Werden die eingeschickt oder selber von denen vorschlagen?

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Steht der Transfer von Sandro Wagner zum FC Bayern auf der Kippe?
24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?