01.12.09 10:11 Uhr
 973
 

USA: Mysteriöse Tierverstümmelungen auf Rinderfarm

Die Rinder eines Farmers in Colorado wurden in den letzten Wochen regelrecht brutal zugerichtet.

Den Tieren wurden Teile der Haut abgezogen und die Organe freigelegt. Des weiteren wurden auch die Zungen teilweise abgetrennt. Die örtliche Polizei konnte jedoch keine Spuren von menschlichem oder tierischem Einwirken feststellen.

Da aber auch nicht die üblichen Blutlachen gefunden wurden, befassen sich jetzt sogar "UFO-Jäger" mit diesem seltsamen Fall.


WebReporter: wohlstandskind1983
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, UFO, Weltraum, Alien, Mysterium, Colorado, Farm
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2009 10:24 Uhr von kingoftf
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
ist Helldriver, wenn man ihn braucht?
Kommentar ansehen
01.12.2009 13:57 Uhr von freak1982
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiss jetzt nicht ob ich das als news sehen soll denn es gab früher schonmal solche fälle wo die organe fein säublich rausgetrennt wurden.
und die wissen bis heute nicht wer oder was es war.
hab das letzens mal in der dokuserie ufo files gesehen ;o)

[ nachträglich editiert von freak1982 ]
Kommentar ansehen
01.12.2009 14:36 Uhr von inzeparasit
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
ES DIN UFSO: DAS IST DER beweis


denn es gibt ja kaine andere erklärung oder??!!!

endlich mal einm bewies gegen den ihr nicht wieder sprechen könnt!!

mfg in daz inze..parasit

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?