30.11.09 21:23 Uhr
 432
 

Anklageerhebung zum Tod von Michael Jackson verzögert sich bis 2010

Durch die komplizierte Ausarbeitung der Fragen und Antworten zum Tod von Michael Jackson wird es zu einer Verzögerung bei der Anklageerhebung kommen.

Da noch viele medizinische Fragen offen stehen, die den Leibarzt von Jackson, Conrad Murray betreffen, wird es dieses Jahr nicht mehr zu einem Prozess kommen, so die "Los Angeles Times".

Der Arzt hat am 25. Juni dem Sänger ein Mittel verabreicht, das Jackson haben wollte um besser zu schlafen. An diesem Mittel verstarb er dann.


WebReporter: Extron
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Gericht, Mord, Arzt, Michael Jackson, Anklage
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Sohn von Michael Jackson zog sich bei Unfall Verletzungen zu
Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Sohn von Michael Jackson zog sich bei Unfall Verletzungen zu
Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?