30.11.09 15:34 Uhr
 358
 

Starnberg: Frau (67) sticht grundlos Senior in den Rücken

Am heutigen Montag gegen 11 Uhr griff eine 67-jährige Frau unweit des Starnberger Gymnasiums mit einem Messer einen 83-Jährigen an. Offenbar ist die Frau in psychischer Hinsicht nicht in Ordnung, wie die Polizei hinterher anmerkte.

Der Überfall der Frau auf den Senior endete nicht lebensbedrohlich. Auf jeden Fall benutzte sie ein 22 Zentimeter langes Messer, das sie dem Senior in den Rücken stach.

Ein Schüler des nahen Gymnasiums riss der Frau dann das Messer aus der Hand. Der 83-Jährige wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei zunächst mitteilte, war der Senior voraussichtlich ein Zufallsopfer.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Messer, Senior, Rücken, Starnberg
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2009 15:44 Uhr von Atarix777
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will garnicht wissen, welche brutalen Computerspiele diese "IRRE" vorher gespielt hat...
Kommentar ansehen
30.11.2009 16:10 Uhr von Gothicfreak
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "in psychischer Hinsicht nicht in Ordnung"
"Auf jeden Fall benutzte sie.."

Gibt bestimmt noch bessere Umschreibungen. Liest sich irgendwie nicht so toll.
Kommentar ansehen
30.11.2009 16:34 Uhr von Dukemasta
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Atarix: Sie spielte mit Sicherheit "Grand Theft Oma " =)
Kommentar ansehen
30.11.2009 18:25 Uhr von mustermann07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oder: Modern Waromi 2...
Kommentar ansehen
01.12.2009 00:06 Uhr von ika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och wie süß: da versucht sich jemand krampfhaft am Formulieren und scheitert mit seiner News kläglich. " psychischer Hinsicht nicht in Ordnung" - rofl.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden
Ex-SPD-Chef Oskar Lafontaine hält die Partei für "ängstlich und unsicher"
Google überwacht Nutzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?