30.11.09 14:50 Uhr
 356
 

Unter Drogen stehender Ford-Fahrer fuhr wegen einer Vernehmung zur Polizeiwache

In Pirmasens hatte ein 26 Jahre alter Mann am gestrigen Sonntag einen Termin auf der Polizeiwache. Dort sollte der junge Mann aufgrund einer polizeilichen Vorladung vernommen werden. Darum fuhr er mit seinen Ford-Escort gegen Mittag zur Polizeiwache.

Nachdem der 26-Jährige auf der Wache erschienen war, merkte der Polizei-Sachbearbeiter rasch, dass der Mann wohl unter Drogeneinfluss stand. Aus diesem Grund wurde ein Drogentest vorgenommen. Das Testergebnis fiel positiv aus. Er reagierte nämlich auf Cannabis (THC).

Daraufhin ordnete der Beamte eine Blutentnahme an und ließ den PKW sicherstellen. Zusätzlich wurden dem Mann die "Papiere" abgenommen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Droge, Fahrer, Ford, Cannabis, Polizeiwache, Pirmasens
Quelle: www.polizei.rlp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2009 15:09 Uhr von Colonel07
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Vollidiot

mehr brauch man nicht zu sagen
Kommentar ansehen
30.11.2009 15:09 Uhr von Barni_Gambel
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
War ja klar wieder ein Ford-Fahrer und dann noch einen Escort - das sind die schlimmsten!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
30.11.2009 22:25 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Beamter der eine Blutentnahme anordnet?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?