30.11.09 13:35 Uhr
 934
 

iPhone nun für Kunden von fünf Mobilfunk-Anbietern erhältlich

Die Monopolstellung von T-Mobile ist, was den Verkauf des Apple-iPhones anbelangt, weiterhin unangefochten. Auch zwei Jahre nach der Markteinführung ist T-Mobile der exklusive Vertreiber des Apple-Geräts.

Allerdings bieten seit vergangenem Jahr deutschlandweit unabhängige Händler das iPhone ohne SIM-Lock an. Auch Netzbetreiber vertreiben jetzt das Gerät. Sie dürfen es jedoch nicht in Verbindung mit Laufzeitverträgen anbieten.

Der Münchener Netzbetreiber O2 hat das iPhone exklusiv Bestandskunden angeboten. Derzeit sind allerdings alle Geräte ausverkauft. Der Netzbetreiber Vodafone vertreibt das iPhone über Zwischenhändler. Die Mobilfunk-Discounter simyo und blau bieten das Gerät ohne Vertrag über Zwischenhändler an.


WebReporter: tel_pacino
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Kunde, Mobil, Mobilfunk, Anbieter
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2009 15:52 Uhr von Allmightyrandom
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
was bringt das iPhone ohne gescheiten Vertrag?
Kommentar ansehen
01.12.2009 14:24 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag das iPhone nicht. Bei anderen Herstellern bekommt man mehr Handy für weniger Geld. Ein schickes gehäuse ist eben nicht alles.
Kommentar ansehen
11.12.2009 02:42 Uhr von beny3176
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was wollen nur alle mit dem doofen iPhone??? Ey Leute, hallooohooo??!!!
Merkt ihr eigentlich noch wie ihr beschissen werdet?!
Das einzig "schöne" am iPhone sind die unzähligen Apps, o.k....sehe ich ein. Aber sonst??
Scheiß Kamera, bis vor kurzem nicht mal ne Videoaufnahmefunktion (und jetzt protzt Apple: "JETZT auch mit Video!!" Dabei haben das andere Handys schon seit ZIG JAHREN!!!) Viel zu dick und schwer für´n modernes handy mit diesen Funktionen und nicht zuletzt TOTAL überteuert!

Aber naja....jedem das seine.

Ich für meinen Teil bin stolz auf und sehr froh über mein LG KC910 Renoir, kann MEHR als das iPhone (bis auf die Apps), kostet deutlich weniger und ist wesentlich leichter.

~cheers~

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?