30.11.09 11:51 Uhr
 137
 

Mainz: Weltbekannte Choreografin und Tänzerin Pina Bausch posthum gewürdigt

Die im Juni dieses Jahres verstorbene Choreografin Pina Bausch wird nachträglich mit dem bedeutendstem Theaterpreis, "Der Faust", der in Deutschland vergeben wird, geehrt.

Im Rahmen einer "Faust"-Gala wird ihr Lebenswerk posthum geehrt und die Auszeichnung am 28. November im Staatstheater Mainz symbolisch übergeben.

Einige Jahrzehnte hat sie das von ihr gegründete Tanztheater Wuppertal geleitet, bevor sie am 30. Juni 2009 verstarb. In ihrer künstlerischen Laufbahn machte sie sich einen Namen als große Erneuerin des Tanztheaters und wurde während ihrer Schaffenszeit zu den ganz großen Choreografinnen gezählt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Mainz, Ehre, Tänzer, Choreograf, Pina Bausch, Posthum
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2009 11:39 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für die Fachwelt und Liebhaber von Ballettstücken ein herber Rückschlag, nach dem die Krebserkrankung sich rasend schnell ausbreitete und sie innerhalb weniger Tage verstorben ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?