30.11.09 06:39 Uhr
 561
 

Fußball: Gregory Coupet erlitt Beinbruch

Gregory Coupet, Torwart von Paris Saint Germain, brach sich das Bein im Spiel gegen AJ Auxerre.

Der französische Nationaltorwart knickte in der 82. Minute um, als er einen Eckball klären wollte.

Nach dem Spiel (1:0 für Paris) hatte sich niemand über das Ergebnis gefreut. Alle Spieler waren mit den Gedanken bei ihrem Keeper.


WebReporter: karadeniz55li
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, Paris, Nationalmannschaft, Torwart, Gregor Coupet
Quelle: www.fussball.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2009 12:27 Uhr von Hrvat1977
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Übel!!! Hab das Video dazu gesehen und muss sagen,dass es mir allein nur von Anschauen selbst wehgetan hat .
Kommentar ansehen
30.11.2009 15:19 Uhr von WTMReaper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hrvat1977: danke glaub´s dir auch so.... sowas gehört aber schmerzhafter weise dazu...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?