30.11.09 06:30 Uhr
 957
 

Fußball: FC Barcelona siegt gegen Real Madrid

Der FC Barcelona übernimmt nach dem Sieg gegen Real Madrid (1:0) wieder die Tabellenführung.

Der in der 52. Minute eingewechselte Zlatan Ibrahimovic erzielte vier Minuten später den Siegestreffer für Barcelona.

Sechs Minuten nach dem Treffer kassierte Busquets vom FC Barcelona die Gelb-Rote Karte und in der 90. Minute Lassana Diarra von Real Madrid.


WebReporter: karadeniz55li
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Real Madrid, FC Barcelona, Zlatan Ibrahimovic
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gerüchteweise soll Neymar für 300 Millionen zu Real Madrid wechseln
Fußball: Real Madrid blamiert sich in spanischem Pokal und scheidet aus
Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2009 00:43 Uhr von karadeniz55li
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ein gerechtes Spiel....Hab mir die Zusammenfassung angeguckt....es gab dicke Chancen auf beiden Seiten.
Kommentar ansehen
30.11.2009 07:35 Uhr von Hrvat1977
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Barca gewinnt: und versaut meinen Tip.Alle Spiele richtig und die Idioten können nicht ausnahmsweise mal unentschieden spielen.Wo ist denn die Wettmafia wenn man sie mal braucht.
Kommentar ansehen
30.11.2009 08:58 Uhr von doso99
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Hrvat1977: Gut das du kein Iditot bist.... :)

Glückwunsch Barca, war zwar kein spielerisch gutes Spiel, aber doch mit viel Kampf und Einsatz.
Kommentar ansehen
30.11.2009 10:36 Uhr von xj12
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Naja: Zusammenfassung. Real hat die erste Halbzeit dominiert - war aber nicht in der Lage daraus Kapital zu schlagen.
In der zweiten Halbzeit spielte Real dann nur noch halbherzig.
Das Tor war ein klarer Abwehr und Stellungsfehler.
Im ganzen hatte Real trotzdem mehr und vorallem bessere Chancen - aber nuetzt halt nix wenn man das Runde nicht in dass Eckige bringt.
Ach ja bin grad in Madrid - die Stimmung nach dem Abpfiff war - tja wie soll mans sagen - tot ;-)
Kommentar ansehen
30.11.2009 12:29 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wieso? du Schezkeks: Die Wahrscheinlichkeit für ein Unentschieden war groß.Außerdem war es als Ironie gemeint.Also einfach mal Klappe halten wenn man es nicht versteht!
P.S @ Xj12 und ich bin in Deutschland und die Stimmung ist bestens!!!!

[ nachträglich editiert von Hrvat1977 ]
Kommentar ansehen
01.12.2009 08:57 Uhr von Dustin91
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ist wohl nix mit cristiano ronaldo

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gerüchteweise soll Neymar für 300 Millionen zu Real Madrid wechseln
Fußball: Real Madrid blamiert sich in spanischem Pokal und scheidet aus
Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?