30.11.09 06:17 Uhr
 546
 

Videointerview zeigt: Robin Williams zockt "Call of Duty: Modern Warfare 2"

"Call of Duty: Modern Warfare 2" wird auch bei den Promis sehr gerne gespielt. Schauspieler Robin Williams liebt das Spiel offenbar.

Ein Videointerview mit Jimmy Fallon ist nun online verfügbar. Im Video spricht Robin Williams, der am 21. Juli 1951 geboren wurde, darüber, wie er "Call of Duty: Modern Warfare 2" spielt.

Er spricht auch über 10-Jährige, die ihn fertig machen und ihn ihre Schlampe nennen. Sein Videospielwahn hat drastische Züge angenommen: Seine Tochter ist nach dem Spiel "Zelda" benannt.


WebReporter: hairypotter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Interview, Call of Duty: Modern Warfare 2, Robin Williams
Quelle: www.pcaction.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2009 23:09 Uhr von hairypotter
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr cooles Interview mit einem der lustigsten Menschen, die es gibt. Ein echter Hardcore-Gamer, dieser Williams.
Kommentar ansehen
30.11.2009 07:06 Uhr von Nico2802
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Unsere tägliche CoD MW2 News gib uns heute....
Kommentar ansehen
30.11.2009 10:48 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Lieber: PCACtion Redakteur "HairyPotter" das was ihr hier betreibt nennt man "marketing" gut euer Marketing ist scheisse, genau wie eure Hefte und Websites, aber es ist Marketing

Das was Robbie Williams dort für MW2 betreibt ist auch Marketing..

Dummerweise kapiert bei Shortnews keiner das Computec Shortnews alskostenlose werbeplattform nutzt
Kommentar ansehen
30.11.2009 18:08 Uhr von Sobel
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich: merkt man das. Schon der Autorenkommentar ist so dämlich. "Hardcore Gamer" Robbie Williams. Wird aber von 10 jährigen fertig gemacht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?