29.11.09 17:46 Uhr
 135
 

Fußball/1. Bundesliga: Leverkusen lässt Stuttgart keine Chance

In einem Sonntagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga besiegte Bayer Leverkusen das Team des VfB Stuttgart deutlich mit 4:0 (2:0). 30.210 Besucher waren in der Bay-Arena zu Gast.

Matchwinner des Tages war Stefan Kießling, er erzielte drei Tore (22., 59. und 87./Strafstoß). Für den vierten Treffer sorgte Eren Derdiyok in der 39. Minute.

Leverkusen bleibt damit Tabellenführer.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Stuttgart, Chance, Leverkusen, 1. Bundesliga
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2009 07:49 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leverkusen hat nen super Lauf: der VfB eine handfeste Krise.

Das Spiel und das Ergebnis zeigen dies deutlich.

Kroos ist einfach ein Juwel, das wird noch richtig lustig wenn er wieder zum FCB kommt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?