29.11.09 16:46 Uhr
 308
 

Fußball: Wer wird Europas Fußballer des Jahres?

Am 1. Dezember wird Europas Fußballer des Jahres gewählt. Die Namen der zehn Spieler, die zur Wahl stehen, wurden von "France Football" jetzt veröffentlicht.

Didier Drogba, Cristiano Ronaldo, Zlatan Ibrahimovic, Samuel Eto´o, Steven Gerrard, Wayne Rooney, Lionel Messi, Andres Iniesta, Kaka und Xavi sind die zehn Finalisten.

Einige Top-Spieler wie Thierry Henry oder Fernando Torres sind nicht in die engere Auswahl gekommen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Europa, Wahl, Spieler, Veröffentlichung
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2009 16:52 Uhr von schwesterwelle
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Elfenbeinküste, Kamerun, Brasilien: Europa ist ganz schön groß geworden.
Kommentar ansehen
29.11.2009 17:59 Uhr von Faceried
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Cristiano Ronaldo?
Was hat er schon geleistet? Nichts!

Das Torres nicht in der engeren Auswahl ist find ich schade.




@schwesterwelle

Die Spieler spielen für eine europäische Mannschaft.

Kaka (Brasilien, AC Mailand / Real Madrid)
Madrid liegt in Spanien und Spanien liegt in Europa.

Didier Drogba (Elfenbeinküste, FC Chelsea)
Chelsea London => London liegt in England und so mit in Europa.

Das zeigt mal wieder, dass du keine Ahnung über Fußball hast.

[ nachträglich editiert von Faceried ]
Kommentar ansehen
29.11.2009 18:06 Uhr von tobe2006
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
schwesterwelle: wenn man keine ahnung hat und so...

das hat nichts mit dem herkunftsland der spieler zutun, sondern mit dem land indem sie spielen, welche alle in EUROPA liegen.england, spanien, italien um mal die länder der 3spieler auf die dich bezogen hast zu nennen.
wenn du dich mal informieren würdest, bevor du hier schreibst hättest du dein unsinniges kommentar sein lassen können
Kommentar ansehen
29.11.2009 18:17 Uhr von schwesterwelle
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@tobe2006: Jaja. Dieser Multikulti Schwachsinn.
Kommentar ansehen
29.11.2009 21:47 Uhr von Faceried
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Schwesterwelle: Wenn man keine Ahnung hat => Schnabel halten. ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?