29.11.09 15:58 Uhr
 644
 

"Call of Duty": Franchise sorgt für Milliarden-Gewinne

Wie Activision Blizzard nun bekannt gab, ist das "Call of Duty"-Franchise eines der erfolgreichsten Entertainment-Franchises unserer Zeit.

Mit einem Gesamtumsatz von drei Milliarden Dollar und 55 Millionen verkauften Exemplaren ist "Call of Duty" eines der erfolgreichsten Entertainment-Franchises.

Bobby Kotick, Präsident von Activision Blizzard, sieht in der "Call of Duty"-Reihe eine der am meisten konsumierten Entertainment-Erfahrungen unserer Zeit.


WebReporter: pmf2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewinn, Erfolg, Call of Duty: Modern Warfare 2, Activision, Erfahrung, Franchise
Quelle: www.gamerlobby.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2009 15:43 Uhr von pmf2
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
Call of Duty ist schon ein richtiges Phänomen. Ich zocke die Spiele äußerst gerne und freue mich das Activision zur Abwechslung etwas positives zu Vermelden hat.
Kommentar ansehen
29.11.2009 17:46 Uhr von dragon08
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Nicht Wundern über die Minus: Aber Wir Können Es Nich Mehr Hören !

Die 999 NEWS Über "COD" , Egal Welcher Teil !




.
Kommentar ansehen
29.11.2009 20:56 Uhr von Sobel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vor allem was für eine. Der Autor schien unter Drogen bei der Erstellung.

@Autor

Dann spiele einmal Call of Duty 4 auf dem PC. Da kann deine Xbox CoD6-Version einpacken. So ein dünnes Werbe-Geseier.

[ nachträglich editiert von Sobel ]
Kommentar ansehen
30.11.2009 13:16 Uhr von botcherO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur gut: daß ich zu daran zu 0% beteiligt bin.
Kommentar ansehen
04.02.2010 18:37 Uhr von Pundi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man: wen intressieren schon infos über dieses verdammte spiel, bring entweden eine richtige news oder lass es !!!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?