29.11.09 13:58 Uhr
 3.218
 

Tiger Woods wurde offenbar von Lebensgefährtin geschlagen (Update)

Tiger Woods schweigt weiterhin zum Unfallhergang (ShortNews berichtete), nun werden erste Vermutungen laut, dass sich der Golf-Weltstar die bekannten Verletzungen durch Schläge seiner Ehefrau zugezogen haben soll.

Hintergrund dieser Vermutung ist, dass seine Frau zwecks Rettungsversuches die Autoscheibe demoliert habe, jedoch sind Gerüchte der Webseite "TMZ.com" über einen Streit vor dem besagten Autounfall im Umlauf. Wegen einer Affäre soll sie ihn geschlagen und verletzt haben.

Bekräftigt wurden diese Hinweise dadurch, dass im Wageninneren kein Blut vorzufinden war und er deshalb die Verletzungen vor dem Autounfall erlitten haben muss. Laut einem Bericht des "National Enquirer" habe Woods eine Beziehung mit Rachel Uchitel.


WebReporter: Kangal-57
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unfall, Schlag, Verdacht, Tiger Woods, Lebensgefährte, Vermutung
Quelle: sportbild.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacker stellen Nacktbilder von Ex-Paar Lindsey Vonn und Tiger Woods ins Internet
Ex-Golf-Superstar Tiger Woods gibt Medikamentenprobleme zu
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2009 13:51 Uhr von Kangal-57
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Rachel Uchitel wurde weltweit als "Engel aus der Asche" berühmt. Beim 9/11-Terroranschlag hatte sie ihren Verlobten Andrew verloren, war weinend durch die Trümmer am World Trade Center geirrt. Ihr Schicksal rührte die Welt.
Kommentar ansehen
29.11.2009 14:05 Uhr von Kangal-57
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Also wer würde sich nicht auch mal gerne von der Zuckerschnitte schlagen lassen? :D

[ nachträglich editiert von Kangal-57 ]
Kommentar ansehen
29.11.2009 14:33 Uhr von Rupur
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Hmm Ich glaube kaum das sich Tiger Woods von so einer Frau verprügeln lässt...
Kommentar ansehen
29.11.2009 14:37 Uhr von Nico2802
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ohoh. Gilettefluch^^: Na, erst Henry mit seinem Handfoul, jetzt Tiger Woods mit dem Autounfall... Roger Federer sollte sich in Acht nehmen ! xD
Kommentar ansehen
29.11.2009 14:49 Uhr von Margez
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Mein erster Gedanke war , dass da etwas nicht stimmt.
Er fuhr weniger als 50 (Airbags öffneten nicht), wirkte halb bewusstlos und das Auto hatte wohl keinen Defekt...
Klingt für mich wie ein Blowjob während der Fahrt! ;-)
Die Ehefrau kommt zum Wagen, schlägt die Scheibe aus Wut über den Anblick im Auto mit dem Golfschläger ein, Tiger Woods bekommt ein paar Kratzer dadurch im Gesicht, die Geliebte verschwindet und die Eheleute möchten darüber kein Wort sagen, da sonst jeder weiß, dass ihre Ehe kaputt ist.

Klingt doch plausibel, oder? ;-)
Kommentar ansehen
29.11.2009 15:42 Uhr von sv3nni
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
tja: lebensgefahr kommt offensichtlich von lebensgefaehrtin ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacker stellen Nacktbilder von Ex-Paar Lindsey Vonn und Tiger Woods ins Internet
Ex-Golf-Superstar Tiger Woods gibt Medikamentenprobleme zu
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?