28.11.09 16:30 Uhr
 676
 

Nick-Kinderserie "Haus Anubis" bekommt nun auch eigene Buchreihe

Wie schon in Belgien und Holland, will auch der Kindersender Nick mit seiner Mystery-Soap für Kinder "Das Haus Anubis" in Deutschland erfolgreich sein.

Dazu will man eine ganze Produktpalette an Fanartikeln auf den Markt bringen. Neben Computerspiel und Brettspiel (Shortnews berichtete), folgt nun auch ein offizielles Buch zu den ersten Folgen.

Das Buch behandelt die Episoden, die auf Nick noch bis zum 18Dezember laufen werden. Übrigens, in Belgien ist die Serie so erfolgreich, dass es sogar eine eigene Achterbahn zum Haus Anubis gibt!.


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Buch, Nick, Vermarktung, Kinderserie, Haus Anubis
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2009 20:37 Uhr von Speed_King
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die Sendung: ist unterste Schauspielkunst. So wie so ziemlich jede deutsche Serie. Alles klingt auswendig gelernt und wird unprofessionell Dargestellt. Kinder brauchen (wenn schon Fernsehn) Löwenzahn, Siebenstein, Die Sendung mit der Maus und co. Spongebob und andere diverse Serien bringen leider nicht sehr viel, ausser einen Wohnzimmer-Parkplatz für Kinder. Man nennt es auch "Wohnzimmer-Parkplatz für gestresste Eltern".
Kommentar ansehen
28.11.2009 21:58 Uhr von Nightingale18
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
naja...=/
@Speed_King: ehm....siebenstein und co sind genauso sinnlos wie andre serien weil da auch cartooneinschübe sind die so gar nichts mit bildung zu tun haben^^ wer sich bilden will sollte nicht vor der glotze geparkt werden sondern bücher lesen oder sonstiges

achjaa o.o ist die sendung wirklich deutsch?? ich bezweifle das ;D viele sendungen werden durch ihre SYNCHRONISATION versaut, also durch ihre übersetzung in´s deutsche!!!!! =/
aber nya, ich kenn die serie nicht^^ weil ich keine zeit habe wegen schule usw =>

ist bei den animes genauso => ich guck die in der orginalsprache mit untertitel..^^ weil sie dann nicht verhunzt sind ;D

minusse gern gesehn
Kommentar ansehen
29.11.2009 12:12 Uhr von wildmieze
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Nightingale18: japp, die ist wirklich deutsch. fürchterlich. dagegen sind gzsz und co. oskarreif ... aber ich kenne ne 5jährige, die die serie ganz toll findet .. tja ..
Kommentar ansehen
29.11.2009 12:37 Uhr von schupfnudel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
genau: Pumpen wir unsere 5 Jährigen mit Bildung zu bis sie platzen - am besten schulen wir sie schon mit 4 Jahren ein damit sie mit 8 aufs Gymnasium gehen können!
Und bei Löwenzahn und der Sendung mit der Maus gibts Cartooneinschübe - shit , dann haben die Kinder evtl. ein bisschen Spaß und das in ihrem Alter!

Hier schreiben echt so viele Spacken ist echt abartig....
Kommentar ansehen
29.11.2009 13:36 Uhr von Speed_King
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Schupfnudel: also 1. hab ich nicht gesagt, das Kinder keinen Spass dabei haben sollen. Ich sage nur das heutige Serien zum Teil sinnfrei sind und den Kindern nicht viel bringen. Was hab ich mich früher gefreut, meinen Eltern zu erzählen , was ich gerade gelernt habe. Und ,oh wunder, Spass hats auch gemacht!. Ausserdem ist mir nicht der Kopf geplatzt, als mir Peter Lustig was erklärt hat. Komisch.
Kommentar ansehen
30.11.2009 19:51 Uhr von Nightingale18
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Schupfnudel: komisch, ich gehör zur generation die mit löwenzahn usw auch groß geworden ist ;D und ich hab noch n normalen kopf und bin ansich damals nicht schlauer geworden weil ich den kram vergessen hab weil man als kleines kind nicht auf den bildungsgehalt achtet =>
(info; ich bin 18 und bin im mom noch inner schule)

ich bin nicht dafür das die kinder mit bildung vollgepumpt werden, aber viele eltern schieben auch ihre kinder vor den Fernseher und kommen mit der Begründung an das die sich nur "bildungsfernsehen" anschauen, wer´s glaubt =>

vllt hab ich mich mit meinem ersten kommentar
unmissverständlich ausgedrückt ;D

achjaa...:3 die bundesregierung plant schon sowas wie ein verpflichtendes vorschuljahr ;D also ab 4 oder 5 jahre... damit die kinder bessere bildungschancen haben <~ weg zum gymnasium? ;D egal

wie bekannt, minusse gern gesehn

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?