27.11.09 23:30 Uhr
 67
 

Fußball/1. Bundesliga: Kein Sieger im Spiel Bochum gegen Köln

In einem Freitagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga trennten sich der VfL Bochum und der 1. FC Köln torlos. Das rewirpower-Stadion war mit 29.102 Besuchern ausverkauft.

Beide Mannschaften zeigten eine schwache Leistung. Sollte sich die Situation nicht bessern, wird es für beide Teams ein langer Kampf gegen den Abstieg.

Damit steht der Trainerstuhl von Zvonimir Soldo beim 1. FC Köln weiterhin auf der Kippe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, 1. Bundesliga, 1. FC Köln, VfL Bochum, Zvonimir Soldo
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2009 06:19 Uhr von Acun87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich hab das spiel gesehen: und ein sehr viel langweiligeres spiel habe ich selten gesehen
Kommentar ansehen
28.11.2009 10:11 Uhr von haemorrhoidencowboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..das wird ein schlimmes Ende nehmen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?