27.11.09 15:30 Uhr
 2.984
 

Van Gaal: "Ich habe Probleme mit Spielern wie Toni"

Beim FC Bayern gibt es weiterhin Theater um Trainer Louis van Gaal und Stürmer Luca Toni.

Das Verhältnis zwischen den beiden scheint sich nicht zu normalisieren, zumal der holländische Trainer den Stürmer auch nicht in den Kader für das Auswärtsspiel am Sonntag bei Hannover 96 nominierte.

Stattdessen äußerte sich van Gaal negativ über Toni und deutete offenkundig an, Probleme mit Spielern wie Luca Toni zu haben.


WebReporter: volo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, FC Bayern München, Spieler, Problem, Louis van Gaal, Luca Toni
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2009 15:29 Uhr von volo
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Eines ist klar: Entweder Toni oder van Gaal ist in der Winterpause weg. Oder am Ende sogar beide... Es ist echt krass, wie die sich immer wieder selber zerfleischen!
Kommentar ansehen
27.11.2009 16:31 Uhr von tobe2006
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
soso: bekommt herr van gaal jetzt auch ne bittere geldstrafe?!?!
Kommentar ansehen
27.11.2009 16:40 Uhr von Major_Sepp
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
@tobe2006: Nö, denn er hat ja nicht die unantastbare Führungsriege und das über alles erhabene System des FCB kritisiert, sondern nur nen kleinen Spieler.

Das geht in Ordnung, deswegen schwillt Ulis Birne nicht an...^^
Kommentar ansehen
27.11.2009 16:44 Uhr von Margez
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Wäre schade um Luca Toni: Ich glaube, der Toni wäre immer noch für 12-15 Tore pro Saison gut, vorausgesetzt er hat das Vertrauen seines Trainers.
Kommentar ansehen
27.11.2009 17:05 Uhr von Markman04
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
haha: ich glaub eher das en anders herrum nen schuh wird .... die spieler haben nen problem mit v. gaaaaaaaal
Kommentar ansehen
27.11.2009 17:14 Uhr von rolf.w
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Nun: Wenn ein international zusammengekaufter Haufen "Spezialisten" nicht miteinander klar kommt, wird es verdammt schwer, die Schuld daran nur den "Spezialisten" zu geben.
Kommentar ansehen
27.11.2009 17:35 Uhr von madasa
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Soso, van Gaal hat ein problem mit Toni. Ich als Bayern-Fan habe vielmehr ein Problem mit van Gaal. Der Mann mag ein guter Trainer sein und ich will ihm auch nicht die Schuld an der jetzigen spielerischen Lage des Vereins geben. Unter Klinsmann lief es immerhin auch schon nicht rund. Aber van Gaal kann einfach nicht mit Kritik umgehen (meiner Meinung nach). Warum man wegen so einem Kindergarten einen der besten Stürmer bei den Bayern aus dem Kader wirft, ist mir ein Rätsel.

Ich will Hitzfeld wieder haben :(
Kommentar ansehen
27.11.2009 18:20 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Einen der besten Stürmer bei Bayern?? Sorry aber Toni lebt nur noch von seiner guten Saison die ihn letzte Saison schon über jede Kritik erhaben gemacht hat.

Er muss sich einfach damit abfinden dass er nicht nur spielt, weiler grad Toni heißt. Und wer flüchtet, den Trainer öffentlich kritisiert aber nicht mit ihm reden will, sich nciht entschuldigt ist selbst schuld wenn es so kommt.

Toni soll im Winter nach Spanien oder Italien wechseln, und dann haben wir Ruhe. Bayern hat genug gute Stürmer und ist nicht auf Toni angewiesen.
Kommentar ansehen
27.11.2009 18:23 Uhr von Hrvat1977
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Die ersten: 6 Kommentare sind an Unkompetenz nicht zu überbieten.Ein Trainer hat ein Recht einen seiner Spieler zu kritisieren.Vorallem wenn der Spieler sich so benimmt wie Luca Toni.Sein Verhalten erinnert mich an ein trotziges Kind dem man das Spielzeug weggenommen hat.Wer van Galls Philosophie versteht der weiss dass man bei ihm als Spieler immer in Bewegung bleiben muss damit andauernd neue Anspielstationen enstehen können.Da Luca Toni ein Standfussballer ist wird er es bei diesem Trainer schwer haben.Sich aber dann so zu verhalten finde ich mehr als nur unprofessionell.
Kommentar ansehen
27.11.2009 19:23 Uhr von Muay_Boran
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist nunmal so, dass Toni zuviel gehypet wird, es mMn ist er nicht Bayernreif.
Kommentar ansehen
27.11.2009 23:22 Uhr von MadAxx
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
...gebt dem van Gaal noch Zeit, der macht das schon !
.... und schmeisst den Toni raus , sowas von überflüssig, dem seine besten Jahre sind schon lange vorbei....
Kommentar ansehen
28.11.2009 05:58 Uhr von Acun87
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
da stellt sich in mir: gleich die frage, wie viele bayern spieler wohl ein problem mit nem trainer haben, von der sorte eines VAN GAAL
Kommentar ansehen
28.11.2009 19:16 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die News ist fehlerhaft: Luca Toni fährt nicht mit nach Hannover? Liest sich auf der off. Vereinsseite anders, und zwar so:
"Luca Toni hingegen gehört nach seiner Nichtberücksichtigung gegen Haifa wieder zum Kader."

Van Gaal ist derzeit wohl die beste Lösung für den FC Bayern, und ich bin davon überzeugt das er auch lange Jahre beim Verein bleiben kann - sofern Geduld einkehrt.
Diese wurden im übrigen am gestrigen Abend (Jahreshauptversammlung) mehrfach vom Vorstand eingefordert.

Bei Luca Toni selbst bin ich irgendwie zwiegespalten. Bin eigentlich ein Fan von ihm, da er einer ist der nicht aufgibt und immer Gas gibt. Er hat freiwillig bei den Amateuren gespielt, um wieder in den Spielrythmus zu kommen - eine wunderbare Sache.
Dennoch sind seine letzten Aussagen nicht in Ordnung, und die Suspendierung vor dem Spiel gegen Haifa war richtig.

Die werden sich schon zusammenraufen...

Servus, greetz KingChimera

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?