27.11.09 14:35 Uhr
 1.554
 

Österreicher wählten die Türkei zur gastfreundlichsten Nation

Die Umfrage eines Hotelbewertungsportals, bei der tausende Besucher teilgenommen hatten, um die gastfreundlichsten Urlaubsländer zu ermitteln, hat ergeben, dass die Türkei bei den Österreichern als gastfreundlichstes Land gilt.

Großbritannien belegte unter allen Ländern den letzten Platz. In der Türkei fühlen sich die Österreicher am wohlsten. Platz zwei belegte Thailand. Platz drei wurde von Griechenland belegt.

Europaweit gesehen, haben Russland und Frankreich am schlechtesten abgeschnitten. Sie zählen zu den "gastfeindlichsten" Nationen.


WebReporter: casus_187
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Türkei, Österreich, Umfrage, Tourismus
Quelle: www.ots.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

103 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2009 14:41 Uhr von varna
 
+30 | -31
 
ANZEIGEN
Ich sag mal nix: aber geht mal raus aus Ankara oder aus den Tourihochburgen und macht ne kleine Entdeckungsreise.....da wird so mancher wenn er wieder zurückkommt aber ganz gewaltig drüber nachdenken wie wohl diese "Wahl" zur Gastfreundlichsten Nation zustande kam.....

mehr sag ich nicht.......das ist für mich als ob ich in Afghanistan im 5 Sterne Hotel abgeschottet sitz und behaupte, Afghanistan sei ein Paradies!
Kommentar ansehen
27.11.2009 15:01 Uhr von Regu
 
+36 | -9
 
ANZEIGEN
Ist doch logisch, die fragen: einem ja auch ständig ob man ein Problem hat... ;-)
Kommentar ansehen
27.11.2009 15:05 Uhr von casus_187
 
+25 | -22
 
ANZEIGEN
varna: wieder muss ich dich zurecht rücken. Du hast die News nicht verstanden.

Ach ich gibs auf, nützt alles nichts bei dir. Du bist ein hoffnungsloser Fall.
Dann irren sich halt alle Österreicher und nur du hast Recht.
Sagmal, warum schreibst du in jeder Türkei News immer so schlecht über die Türken ? Willst alles ins schlechte ziehen, mit Dreck bewerfen.
Was hast du gegen dieses Land oder seine Menschen ?
Kommentar ansehen
27.11.2009 15:14 Uhr von Blackybd2
 
+15 | -20
 
ANZEIGEN
@casus_187: Die Frage ist eher, warum du mit deinem Haufen Zweitaccounts hier den ganzen Tag nichts besseres zu tun hast, als ständig News zu schreiben, die deine geliebte Türkei auch nur in IRGENDEINER ERDENKLICHEN Weise positiv darstellen? Soviel Nationalismus ist nicht mehr gesund.
Kommentar ansehen
27.11.2009 15:28 Uhr von casus_187
 
+18 | -9
 
ANZEIGEN
Black: LOL, wer schreibt denn noch außer mir und Kangal Türkei News ?
Wenn man das was ich mache Nationalismus nennt, was nennt man das was du machst, in dem du Türkei mit Dreck bewirfst ?
Hast du dafür auch einen Begriff ? Dein Verhalten ist weniger gesund als meins, das aber wird dir sicher nicht auffallen.
Kommentar ansehen
27.11.2009 15:38 Uhr von Bilderberger
 
+25 | -14
 
ANZEIGEN
@casus: Lass die Neider. Deren jämmerliche Identität besteht nur aus Vorurteilen und geistiger Ohnmacht. Antalya ist zurecht das beliebteste Reisziel - nicht nur der Deutschen. Die türkische Gastfreundschaft ist legendär und daher auch von den Österreichern so ausgewählt worden. Gastfreundschaft ist ein Fremdwort für diese Trolle.. also lass sie rum-trollen.
Kommentar ansehen
27.11.2009 15:41 Uhr von 08_15
 
+19 | -18
 
ANZEIGEN
@Bir: Ich finde Dich peinlich und meine Erfahrungen in Belek sagen mir:
NIE WIEDER. Lieber verbrenne ich mein Geld. Wir sind 2 Tage vorher abgereist.

Wir haben uns ein Motorrad gemietet und durch die Türkei gefahren. Die Menschen waren da sehr freundlich, aber im Hotel war die Hölle. Ich werde NIE WIEDER dahin gehen.

Falschgeld, Einbrüche, Anmache (meine Frau ist blond).

Nein, das ist finsteres Mittelalter. Schade das ich keinbe Pumpgun hatte um die Scheiße zu bereinigen, die meine Frau als "NUTTE" (fahi?e) bezeichnet haben. Nur weil sie die fetten schleimigen Türken nicht f***** wollte. Nein da will ich NIE WIEDER hin

[ nachträglich editiert von 08_15 ]
Kommentar ansehen
27.11.2009 16:30 Uhr von 08_15
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.11.2009 16:30 Uhr von flo-one
 
+9 | -12
 
ANZEIGEN
nichtmal freiwillig würd ich dahin gehen :)
Kommentar ansehen
27.11.2009 16:45 Uhr von 08_15
 
+13 | -15
 
ANZEIGEN
Da mein Kommentar zensiert wurde: Ich war in Belek. Wir sind 2 Tage vorher abgereist.

Lügen, Betrug und Falschgeld (damals 5DM Geldstücke)

NIE WIEDER! Alles war gelogen (Dampdbad gab es nicht, den "internet Flat" musste ich einrichten und war so scheisse)
Keine Messer und Gabeln, mussten 1 Stunde warten für Essen und das war peinlich aufgewärmt.

Nie wieder in dieses verlogene Land!
Kommentar ansehen
27.11.2009 17:00 Uhr von Bilderberger
 
+11 | -9
 
ANZEIGEN
@0815: [edit;prepina]
Ausserdem sind die Reiseveranstalter nicht immer Türken. Schau dir mal Erfahrungsberichte aus Mallorca, Italien oder Griechenland an, wo Leute von Reiseveranstaltern über den Tisch gezogen werden und den Urlaub in verwahrlosten Hotels verbringen müssen. Sagt auch rein garnichts über das entsprechende Land aus.

Und woher sollen wir wissen, dass deine "Geschichte" nicht irgedneine Räuberpistole ist. Und falls es doch wahr sein sollte, bei mehreren Millionen zufriedenen Urlaubern jährlich sind immer wieder n paar Ausnahmen. Ändert nichts and der Tatsache, dass die Türkei das schönste Urlaubsziel der Welt ist und zurecht von den Österreichern als gastfreunlichstes Land ausgewählt wurde.
Kommentar ansehen
27.11.2009 17:05 Uhr von Tuerkkizi
 
+13 | -20
 
ANZEIGEN
Türkei: sieht man mal wieder mein heimatland und meine landsleute, geil :D

wir sind eben die besten
Kommentar ansehen
27.11.2009 17:26 Uhr von Bilderberger
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@mac: Reine Geschmackssache natürlich. Wenns aber um Beliebtheit geht, spricht die Zahl der Urlauber jedes Jahr aus Deutschland, England, Russland ... eindeutig für die Türkei, als für Neuseeland, Schottland, Deutschland .. oder ein anderes Land.
Kommentar ansehen
27.11.2009 17:27 Uhr von casus_187
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
MacClouds: Von mir hast du zu deinem Bericht mit dem Hotel ein dickes Plus bekommen.

Siehst du, ich bin nicht der neurotischer Minusklicker wie andere hier. Wenn einer die Wahrheit schreibt dann bekommt er von mir auch gerechterweise ein Plus.


@ Bilderberger, ich glaube auch das die Storry von 0815 eine Räuberpistole ist. Nie im leben würde so einer in der Türkei eine Motorrad -Tour wagen. Schon garnicht mit seiner angeblich"blonden" Frau.

Wer solche Geschichten erfindet, so unglaubliche wo innerhalb einer "Story" alles zusammen kommt wie (Einbruch, Nötigung, Falschgeld, Betrug, sexuelle Belästigung, fehlendes Internet ) und dann noch die lächerliche Behauptung mit dem fehlenden Messern und Gabeln + eine Stunde aufs Essen warten) .

Wem willst du diese Story auf die Nase binden sag ?
Kommentar ansehen
27.11.2009 17:28 Uhr von Tuerkkizi
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@macclouds: was ich über deutschland denke tut hier nix zur sache

@denlängstenhabeich

so ist jedes "touristengebiet"
Kommentar ansehen
27.11.2009 17:51 Uhr von casus_187
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Nene: So wie ich mein Land kenne sind die Leute nicht nur in Touristengebieten so freundlich.

Ein deutscher Freund von mir hat in Dagca ein Haus gebaut. Er meinte noch letztens zu mir, er und seine Frau brauchen zum Strand ein bis zwei Stunden obwohl die Entfernung nur einen Kilometer beträgt.
Er würde immer von den Einheimischen dort zu etwas eingeladen, mal zum Kuchen, mal zu einem Tee.
Es gibt sehr viele Berichte über Radfahrer die Türkei Tour machen. Die beschreiben die Einheimischen alle als höflich und gastfreundlich.
Da passiert es auch schon mal das jemand bei dem man nach dem Weg gefragt hat, einen gleich zum Essen einlädt ( im Kreise seiner Familie).

Ich finde aber auch die Gastfreundschaft der Bayern schön. Die Bayern sind auch wahrlich herzhafte Menschen.
Ich glaube ich habe mal gelesen, die Bayern seien die Türken Deutschlands, oder so.
Ja das stimmt wirklich.
Leider kann man das nicht über den Rest des Landes sagen. Da kann mal passieren, das wenn man als Ausländer in Dresden nachts auf die Strasse geht nicht mehr zurück kehrt.

[ nachträglich editiert von casus_187 ]
Kommentar ansehen
27.11.2009 18:38 Uhr von hofn4rr
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
es scheint in der türkei: ja wirklich toll zusein.

die türkischen dauerurlauber in österreich und deutschland müssten sich aufgrund dieser grandiosen "news" doch wenigstens animiert fühlen ihren hiesigen urlaub abzubrechen.

wenn es unter anderem nach den sarrazins gehen würde, würden satte prämien dafür winken, ihren urlaub in ausgewiesene erholungszentren fortzusetzen, die sich zufälligerweise in ihrer heimat befinden.

p. s.
autor&anhang

schöne heimreise
mit dem sonderzug nach mekka aber auch...oder von miraus direkt in die 5sterne provinz istanbul, die zumindest im erwähnungsrelevanten teil auf europäischen boden liegt.

nachlässe oder sondertarife finden sich auf "die-bahn.de"
oder dem hier hiesigen integrationsministerium für ausreisewillige.

extras, ausserhalb des meckermanns-angebotes, wie einzelflüge oder einer "nicht-wiederrückkehrgarantie" sind aus dem aktuellen gebührenkatallog zu entnehmen.
Kommentar ansehen
27.11.2009 18:56 Uhr von unomagan
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Dann könnte man: auch sagen: Die Deutschen sind unfreundlicher als die Türken

Hmmmmmmmmmmm


Glob das Stimmt :p

Und man sagt ja: Sie währen sehr Gastfreundlich ( Was ich dann und wann auch bestätigt kriege ) Nur ist dann wieder die Frage: WAS läuft bei uns schief? Sind wir zu unfreundlich? Alla:

Wie es in den Wald hineinruft, so schallt es hinaus?!

:)
Kommentar ansehen
27.11.2009 19:28 Uhr von casus_187
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@DenLaengstenHastSicherNichtDu: /IRONIE ON Ja sowas gibt es in der Türkei nicht. Wenn da Atheisten, Christen, Schwule, Lesben oder Kurden auftauchen würden, könnte es da vorkommen das er oder sie zum gastfreundlichen Essen in der Gefängniszelle eingeladen wird.

* Kleiner, solange du deine Finger von Drogen lässt und nicht kleinen Mädchen an die Wäsche gehst, kommst du nicht in eine Gefängniszelle.


Zu den Menschenrechtverletzungen kann ich folgendes sagen. Türkei verhaftet PKK Terrorist nachdem der Kerl 3 Soldaten umgebracht hat. Typ kommt in die Zelle. Weil seine Verhandlung 10 Jahre dauert, beanstandet der Terrorist das Bei EU-Menschenrechtskommission. Schon steht die Türkei wieder in der Kreide. Bei 5000 Terroristen, sind es dann einige Fälle, die bei EU-Menschenrechts-Gericht landen.

@hofn4

Für so einen Text hast du dir Zeit genommen ? Was für eine Verschwendung.

@ 0815

Du amüsierst mich mein Bester. Du bist der beste Beispiel was Hass aus einem Menschen machen kann. Sorry, du tust mir nur Leid.
Schau in den Spiegel, dann weißt du was Ekel bewirken kann.

[ nachträglich editiert von casus_187 ]
Kommentar ansehen
27.11.2009 19:40 Uhr von casus_187
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
0815: du bewegst dich hier auf einem sehr dünnem Eis. Ich werde dich nicht melden. Ich hoffe in deinem Namen, das es nicht andere tun. Wer soll mich wenn du gesperrst wirst hier weiter amüsieren ?

Jetzt leg dir einen anständigen Umgang zu, bevor es zuspät ist.

Letzte Warnung !

[ nachträglich editiert von casus_187 ]
Kommentar ansehen
27.11.2009 19:50 Uhr von 08_15
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
herr casus_187: auch in diesem Fall werde ich Strafanzeige erstatten. Ich hoffe das es in Ihrem Interesse ist eine Eskalation zu vermeiden. Ich lasse mich nicht bedrohen. Ich lasse sie einfach überprüfen und ggf. gehen sie nun endlich in eine schöne 9m² Gitterbude. Da gehören sie hin mit ihren Drohungen.

Aber sie können mir auch "Bruda" schicken und Deutschland erspart sich eine Menge >Drogendealer und Schmarotzer. Nur her, ich freue mich auf Besuch.
Kommentar ansehen
27.11.2009 20:13 Uhr von 08_15
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@Bir oder 187: Du kommst mich einfach besuchen an der Paduaallee Parkplatz. Da können wir in Frieden reden.

Soll ja friedlich sein, also nur Du und ich. Geb einen Termin und ich lade Dich ein zu einem Tee. Kannst Bruda mitbringen und die lernen mich auch kennen.
Kommentar ansehen
27.11.2009 20:16 Uhr von 08_15
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@Nazis: und ihr dürft nicht mitspielen. Ich mag keine Extremisten.

Danke
Kommentar ansehen
27.11.2009 20:16 Uhr von hi2010
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
08_15: Du wollen den totalen Kartoffel Krieg, oder den totalen Kartoffelsalat?
Kommentar ansehen
27.11.2009 20:23 Uhr von Bilderberger
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@0815: So einen Vogel wie dich würd ich auch schlecht behandeln. Also der Ekel beruht wohl auf Gegenseitigkeit. Bleib bloß weg von der Türkei, solche idioten wie du haben dort nix verloren.
Und deine Drohungen und Einladungen zum Fight sind ja mal mehr als lächerlich. Du enttarnst dich als einen völlig debilen Schwachmaten. Deine Beleidigungen und dümmliche Propaganda ist nicht mal n müdes Lächeln wert.

Refresh |<-- <-   1-25/103   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Hamburg: Mutmaßlicher Vergewaltiger wurde festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?