27.11.09 12:13 Uhr
 1.412
 

Fußball: Istanbul besiegt Manchester United

Die Gewinnserie der unbesiegten Spieler von Manchester wurde nach 23 ungeschlagenen Heimspielen von Besiktas Istanbul beendet.

Manchester unterlag Besiktas Istanbul mit 0:1. Im Vergleich zum Spiel gegen VfL Wolfsburg hatte der Istanbul-Trainer Denizli sein Team auf fünf Positionen verändert.

Die Türken spielten kühl und effektiv. Rüstü Recber stand im Tor. In der zwanzigsten Minute fiel das Tor, das dem türkischen Team den Sieg bescherte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: casus_187
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Champions League, Manchester United, Besiktas Istanbul
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2009 11:15 Uhr von casus_187
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Es war ein tolles Spiel. Rüstü nochmal in seinen alten Tagen im Tor zu sehen, das ist ein Erlebnis, den man immer wieder gerne genießt.
Kommentar ansehen
27.11.2009 12:52 Uhr von saber_
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
meinst du nicht auch das diese news irgendwie zu spaet kommt und keinen mehr interessiert?

man haette dann auch direkt die ergebnisse vom ersten spieltag nennen koennen....
Kommentar ansehen
27.11.2009 13:11 Uhr von casus_187
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Wieso spät ? sind denn die 5 Tage zum einliefern einer News denn schon um ?

Wieso ? - Steht doch da, seit 23 Spiele unbesiegt. Ist ja nicht falsch. Oder beanstandest du die Rechtschreibung ?
Vielleicht bildest du es dir nur ein. Wäre ja kein Wunder, denn "du" beherrschst nicht mal die neue deutsche Rechtschreib-Reform.


[ nachträglich editiert von casus_187 ]
Kommentar ansehen
27.11.2009 13:37 Uhr von napster1989
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Bin mal auf die WM: gespannt wie die dann abschneiden. die EM war schonmal nicht schlecht....
Kommentar ansehen
27.11.2009 13:54 Uhr von casus_187
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Wie aufmerksam: von dir.

"berichtigt weil ich die entsprechenden Personen darauf aufmerksam machte. ( via PM)"


Russland und viele andere haben sich auch nicht qualifiziert.

Warscheinlich haben die keine Lust nach Afrika zu gehen.

Jetzt wird es für die ganze WM ganz schön langweilig.

Könnt ihr euch noch an die Regenschlacht gegen Schweiz erinnern ?
Oder gegen die Tschechei ?
Immer in letzter Minute Spiel umgelenkt.
So spannend wird es leider bei der WM nicht.
Schade.

Aber dafür ist eine ehemalige türkische Kolonie dabei (Bosnien) - Mit Bosnien darf man auch auf ein gespanntes Erlebnis hoffen.
Kommentar ansehen
27.11.2009 13:57 Uhr von Guschdel123
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ casus_187: Du bist also der Meinung, dass nur Länder wie Bosnien, Türkei und Russland spannende Spiele liefern? Verfolgst du den internationalen Fußball überhaupt? Gerade auch afrikanische Länder und die, die schon lange dabei sind können ebenfalls spannende Spiele liefern, das hängt doch nicht mit den Länder an sich zusammen.
Kommentar ansehen
27.11.2009 13:57 Uhr von malhier-malda
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
also: ich finds lustig ^^
und wenn sie gegen moskau so spielen wie da und über 2:0 gewinnen sind sie wenigstens in der europa league.
Kommentar ansehen
27.11.2009 15:20 Uhr von casus_187
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
MacClouds: völlig richtig.Aber um die gings hier gerade nicht^^*

*Völlig richtig, denn hier gehts es um Besiktas Istanbul - Manchester Spiel und nicht von dir abgeleitet um die WM

Was kann man davon ableiten?Jedesmal ein unvergleichliches Glück gehabt.

* Ja genau, alles Einzelfälle, Ausnahmen und Glück *Rofl*


Macht ja auch Sinn..nun zu hoffend as Bosnien Weltmeister wird

* Wieso nicht ? - Ich gönne es den Bosniern. Du nicht ?
2006 ging Bosnien nicht wegen uns, weil wir sie rausgehauen haben, diesmal ist es umgekehrt. Ich sage, es ist nur gerecht. Als eine ehemalige Kolonie von uns gönne ich es Bosnien.


MacClouds, wieviel Sinn macht es, dass du krampfhaft versuchst jede Türkei News mit deiner Hetze zu sabotieren ? Woran liegt das ?
Du hast doch 4 Kinder und ich nehme mal an eine Ehefrau. Wie wäre es wenn du mal für die Zeit hast anstatt dich über jede Türkei News herzumachen und versuchst es in den Dreck zu ziehen ?
Deine Kinder haben sicher nichts dagegen, wenn ihr Pappa mal etwas Zeit für sie hat.

Was denkst du ?
Kommentar ansehen
27.11.2009 15:33 Uhr von wally611
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
aha: Bosnien ist also dabei???!!
Hat jetzt Portugal doch auf die Teilnahme verzichtet.
Interessant. Wusste das gar nicht!
Lauter Experten am Werk!
Kommentar ansehen
27.11.2009 16:34 Uhr von Margez
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@wally611: Endlich einer, dem aufgefallen ist, dass Bosnien und Herzegowina NICHT, ich wiederhole: NICHT bei der WM 2010 in Südafrika teilnehmen darf.

Tja casus_187, wird wohl nichts mit der Türkei und "ihren ehemaligen Kolonien" bei der Weltmeisterschaft.
Aber vielleicht dürft ihr ja einen Schiedrichter schicken?! ;-)
Kommentar ansehen
27.11.2009 17:13 Uhr von wally611
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@MacClouds: ja da kommt man leicht durcheinander.
Waren doch alle mal Jugos!
Auch die Slowenen die dabei sind! :-))
Kommentar ansehen
27.11.2009 18:34 Uhr von casus_187
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
es schein als habe ich mich bei Bosnien und der Teilnahme geirrt. Trotzdem hätte ich es den Bosniern gegönnt.
Ja mei, ist nicht ende der Welt. Dann werden wir Türken aus Deutschland eben unsere Fahnen für Deutschland schwingen.

Wie kommt ihr eigentlich jetzt von dieser News auf das WM ?
Wollt ihr wieder die News sabotieren, indem ihr was negatives bringt ? Ist das ein Wettrennen oder nur Komplexe bei euch ?

Istanbul hat Manchester besiegt.
Kommentar ansehen
27.11.2009 18:34 Uhr von Raekwon86
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Hallo MacClouds: :-) woher wusste ich nur das du wieder am Start bist. Die Türkei hat in der WM Quali nicht gegen die Bosnier verloren... erstes Spiel gewonnen zweites gab es ein Unentschieden... Also haben die es natürlich selber verschuldet indem sie gegen die vermeintlich kleinen Mannschaften nicht gewinnen konnten. Also selbst wenn die Bosnier dabei gewesen wären, könnten wir für den Fall der Fälle also nicht sagen wir haben gegen den Weltmeister verloren. Soviel dazu :-)

Zum Thema Last Minute Tore und unvergleichbares Glück sage ich nur Deutschland gegen Finnland. Das war allerdings bestimmt so geplant ist ja Deutschland ^^

Und außerdem auch typisch für dich... von der eigentlichen News auf andere Dinge abzulenken... aber du kannst es dir ja erlauben!

[ nachträglich editiert von Raekwon86 ]

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?