27.11.09 06:24 Uhr
 23.671
 

Junger Mann hielt sich 16-Jährige als Sex-Sklavin - Nun erfolgte Festnahme

Die Polizei konnte kürzlich einen heute 22-jährigen Mann festnehmen, der dringend verdächtig ist, sich einer Sexual-Straftat schuldig gemacht zu haben. Der aus Bad Harzburg stammende Mann habe ein 16-jähriges Mädchen monatelang als Sex-Sklavin gefangen gehalten.

Konkret soll es sich um den Zeitraum von Oktober bis Dezember 2007 handeln. Besonders bizarr ist, dass die Mutter des Mannes an der Entführung beteiligt gewesen sein soll. Sie wurde bereits vor dem Schöffengericht Goslar angeklagt.

Das Opfer konnte von der Polizei befreit werden. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig will den 22-Jährigen nun vor dem Landgericht Braunschweig anklagen.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Sex, Festnahme, Missbrauch, Entführung, Sklave, 16-Jährige
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2009 07:31 Uhr von DerRazor
 
+56 | -52
 
ANZEIGEN
Mit Mutter: Ist schon erbährmlich was manche Menschen machen, wenn sie scheinbar keinen Partner finden. Frau suche mal anders mit der Mutter. Echt da bekomm ich das Kotzen.

Mutter in den Knast
Typen in den Knast

und dort beide als Sexpartner für die Insassen anbieten. Aber bei uns in Deutschland bekommen sie sicher mal wieder nur 1-2 Monate auf Bewährung...

Also wäre ich der Vater würde ich mir ein Axt schnappen und auf beide losgehen. Sorry ich weiß selbstjustiz ist verboten aber wenn das meine Tochter wäre und die Angeklagten kommen mit nur ein paar Monaten davon, würde ich das selbst in die Hand nehmen.

[ nachträglich editiert von DerRazor ]
Kommentar ansehen
27.11.2009 07:35 Uhr von McDarkness
 
+47 | -5
 
ANZEIGEN
@DerRazor: Tja, da würdest du es nur noch schlimmer machen.
Denn dann hätte deine Tochter keinen Vater mehr zuhause!
Naja, wollen wir auf jeden Fall mal hoffen, dass beide schön lange weg gesperrt werden.
Kommentar ansehen
27.11.2009 07:46 Uhr von CageHunter
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
War da nicht was mit Vergewaltigern im Knast? Ich glaube mich zu erinnern, dass die "normalen" Leute im Gefängnis sowas genausowenig billigen wie wir und dort haben solche armseeligen Schweine dann nicht viel zu lachen...
Ist echt furchtbar wieviel der "dunklen Seite der Menschheit" immer wieder ans Tageslicht kommt. Da gibt es Bordelle und den Strassenstrich und Psychatrien...wer Sex will soll sich in einem Bordell melden und wer solche kranken Gedanken hat, soll sich gleich einweisen lassen.
Echt, wie krank muss man eigentlich sein, sowas einem anderen Menschen anzutun...genauso wie dieser Fritzl(?)! Solche Leuten gehören bis an ihr Lebensende weggesperrt, ob unzurechnungsfähig oder nicht, das würde ich niemandem zutrauen die als "rehabilitiert" einzustufen.
Kommentar ansehen
27.11.2009 08:43 Uhr von DerRazor
 
+7 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.11.2009 09:39 Uhr von EdwardTeach
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Razor: wenn alle so denken würden wie du wäre Deutschland kein Land sondern ein Schlachthof wo jeder jeden der mal "Arschloch" gesagt hat umnietet. Sicher ist der gegebene Fall hart aber deshalb jemanden umbringen ist etwas übertrieben, denn der Tod ist unumkehrbar, die seelischen Leiden zwar auch, aber wer tot ist kann nicht mehr gesund werden.

Ich hoffe bei der schwere der begangenen Taten von dem Kerl eine schöne Haftstrafe oder Arrest in einer Anstalt. Ohnehin eine schlimme Tat, die wie Mord bestraft werden sollte.
Kommentar ansehen
27.11.2009 09:41 Uhr von Nothung
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
könnte es sein, dass hier nur eine traditionelle montenegrinische Form der Eheanbahnung praktiziert wurde?
Kommentar ansehen
27.11.2009 09:56 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Schulpflicht? Ist es denn nicht aufgefallen das das Mädchen nicht in die Schule geht?
Kommentar ansehen
27.11.2009 10:09 Uhr von EdwardTeach
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Bernhard: nein schwul wahrscheinlich nicht, also ich jedenfalls nicht, aber eine Frau zum Sex zwingen, zu nötigen, vielleicht zu schlagen wenn sie nicht willig die Beine breit macht, also sowas ist echt scheiße.

Ich frage mich ob sie keine Eltern hat, denn die hätten doch irgendwann mal der Polizei bescheid sagen müssen dass sie sie vermissen oder so. Außer sie hatte eine eigene Wohnung natürlich, das weiss ich aber leider nicht.
Kommentar ansehen
27.11.2009 10:48 Uhr von liwona90
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst: wenn die Eltern das Mädchen als vermisst gemeldet hatten - es gehen täglich, ode rzumindest wöchentlich Anrufe bei der Polizei ein, dass jemand vermisst wird. Kinder, Jugendliche, NAchbarn etc. Meistens macht die Polizei GAR NICHTS, denn häufig stellt sich, gerade bei Jugendlichen heraus, dass sie nur "abgehauen" sind. Deswegen machen sie sich nicht sofort auf die Suche. Und wen ndie Eltern nicht grad zufällig Kontakte zu den oberen Polizeirängen haben oder beim Fernsehen arbeiten, kommt sowas selten - eigentlich nie - im Fernsehen, nicht mal im Lokalteil der Zeitung, es sei denn, wie gesagt, die Eltern kümmern sich selbst.

Vertrauen Sie der Polizei und hoffen, dass die eine Medienaktion starten - vergesst es.

Das Mädchen ist durch die Hölle gegangen - aber vergewaltigung minderjähriger steht immer noch strafmäßig unter Kinofilme saugen -.-
Hoffen wir, dass sie bald wieder ein normales Leben führen kann.
Kommentar ansehen
27.11.2009 12:57 Uhr von thevoiceoftruth
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: ich denke die gesetze gibt es schon, nur wie man sie anwendet ist eine andere sache. aber um es mal deutlich zu sagen, ich denke auch, dass in d-land ein verbrechen am euro härter geahndet wird, als ein verbrechen an einem menschen. aber nunja, wir haben unsere regierung ja schliesslich gewählt, ne ;)
Kommentar ansehen
27.11.2009 13:35 Uhr von eRITCH
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ all: Naja ich bin für eine verbesserung des rechts systems
und bei einer eindeutigen beweislage z.B. folgende bestrafung mit anlehnung an das mittelalter, da wurden taschendieben die hände abgeschlagen, so konnten sie nicht mehr stehlen

und bei sexual straftätern wie vergewaltigern, einfach kastrieren....alles ab....
da wär die rückfall quote bei 0.0%

ich kapier nicht dass vergewaltiger und kinderschänder nach einer kürzesten haftstrafe wieder auf die bevölkerung losgelassen werden.

in deutschland ist es schlimmer filme illegal runter zu laden als ein kind zu vergewaltigen

[ nachträglich editiert von eRITCH ]
Kommentar ansehen
27.11.2009 14:23 Uhr von chazy chaz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bin ich der einzige der das nicht kapiert? Was war von Oktober bis Dezember 2007? Die sklavenhaltung? kann nicht sein, denn das opfer wurde jetzt erst befreit.
Kommentar ansehen
27.11.2009 14:30 Uhr von Foetenfetischist
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Lebenslange: Isolationshaft:23 Stunden Licht an - 1 Stunde Licht aus und Fressen/Trinken.
Kacken und Pissen kann der ins Loch.
Fertig.

[ nachträglich editiert von Foetenfetischist ]
Kommentar ansehen
27.11.2009 14:43 Uhr von Mekong_Tscharli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aus der Quelle "Das 16 Jahre alte Mädchen sei schon vor der Festnahme von der Polizei befreit worden."

Ein Satz mit Logik. Da schreibt die Bild noch besser.

;)

[ nachträglich editiert von Mekong_Tscharli ]
Kommentar ansehen
27.11.2009 18:15 Uhr von The_Chilled_Monkey
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kranke Welt: kwt
Kommentar ansehen
27.11.2009 21:28 Uhr von gulli-gulli
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
krass: evtl. war die kette zu lang und reichte bis vor die Tür. Anfängerfehler.
Kommentar ansehen
28.11.2009 00:02 Uhr von Weltenwandler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bizarr: weil die Mutter mitgeholfen hat? Ich denke das Frauen viel öfter an sowas beteiligt sind als man das wahrhaben will. Von wegen engere Bande zum Kind, so ein Schwachsinn! Wie oft stehen Mütter daneben während man sich an ihren Kindern vergeht und rufen nicht die Polizei weil sie Angst haben verlassen zu werden oder so ein Scheiß.
Kommentar ansehen
28.11.2009 01:56 Uhr von So_Icey_Boy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kranke: schei*e
Kommentar ansehen
28.11.2009 02:18 Uhr von Hingucker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beide: in den Knast, bei Wasser und Brot. Nach 30Jahren kann ja mal über eine Begnadigung nachgedacht werden.

Vielleicht würde sowas abschrecken.
Kommentar ansehen
28.11.2009 05:40 Uhr von Yamii
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
jede wette das: wenns ne junge frau gewesen wäre die nen 16jährigen kerl als sklaven gehabt hätte....wärs "voll geil" für 80% der leute hier

erlebt man ja immer wieder
diese scheiß heuchelei hier
Kommentar ansehen
28.11.2009 11:55 Uhr von neminem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wems nicht passt: wem unser rechtssystem nicht passt, kann ja auswandern...... :>

[ nachträglich editiert von neminem ]
Kommentar ansehen
28.11.2009 12:25 Uhr von shadow13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein sche*ß ist das denn?
wenn man mal angenommen einen film illegal saugt bekommt man also ein strafe von über 5 jahren knast,aber wenn man eine minderjährige vergewaltigt ist das noch kein grund die ein paar jehre weg zu sperren.
solche kinderschänder sollte man nicht töten sondern sie foltern bis sie sich wünschen niemals geboren zu sein
ein kleines exemple zu statuieren wäre keine üble idee
ich wes das selbstjustiz verboten ist aber was anderes bleibt einem nicht übrig bei so einem korrupten staat

[ nachträglich editiert von shadow13 ]
Kommentar ansehen
28.11.2009 12:30 Uhr von supermeier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder so ein Fall, dass Sex für die Mutter gleichbedeutend mit Ehe ist?

Gabs doch schon mal vor kurzem hier.

Absolut kranke Zellhaufen.
Kommentar ansehen
28.11.2009 20:21 Uhr von DangerEren
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krank hoffe der kerl und seine kranke mum bekommen eine gerechte strafe!!!
das arme mädchen tut mir so leid...

hoffe dass sie irgendwann darüber hinweg kommt und ein normales Leben führen kann!!

[ nachträglich editiert von DangerEren ]
Kommentar ansehen
30.11.2009 01:03 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@yamii: Nichts dummeres in den Sinn gekommen?

Jemanden als Sklave halten ist nie in Ordnung, auchnicht wenn ne Frau sich nen jüngeren Kerl hält.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?