26.11.09 19:22 Uhr
 2.321
 

Michigan: Mädchen hat die "Beiß-Attacke" erfunden (Update)

Nachdem die 17-jährige Erin W. der Polizei erzählt hatte, dass sie nach einer Vorführung des Films "New Moon" von einem Unbekannten gebissen wurde, gab sie nun zu, die Geschichte nur erfunden zu haben.

Nach Zeugenaussagen, die einen ganz anderen Ablauf schilderten, bestätigte das Mädchen gelogen zu haben.

Die Polizei hat die 17-Jährige gebeten, keine weiteren Kommentare gegenüber der Presse zu dieser Geschichte abzugeben.


WebReporter: cursty1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Attacke, Zeuge, Aussage, Biss, New Moon, Michigan
Quelle: www.fox17online.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2009 19:10 Uhr von cursty1
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
was tut man nicht alles als Teenager, um irgendwie mit Twilight in Verbindung gebracht zu werden. Vielleicht dachte sie, R-Patz würde sie nun retten...
Kommentar ansehen
26.11.2009 20:43 Uhr von JustMe27
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Hype ist krankhaft ,,,eine bekannte von mir rennt mit einem Shirt herum, auf dem steht, "Team Jacob". Dabei dachte ich mir noch nichts, bis ich sah, dass hinten steht: "Because Edward sucks!"

Man teilt sich also in Teams um die jeweiligen Protagonisten auf, und das schlimme ist, die Frau ist 21 oder 22, also kein Kind oder schwärmender Teenie mehr. Aber wenns um Twilight geht, habe ich schon 40-jährige Matronen seufzen sehen, vor denen selbst ein Vampir wegrennen würde^^

Naja, geht auch vorbei...
Kommentar ansehen
26.11.2009 20:59 Uhr von Cursty1
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
sorry, aber: fand ich schon irgendwie skurril, man bedenke den AUsgang, wäre jetzt ein Unschuldiger verhaftet worden, gerade in den USA, wahrscheinlich 30 Jahre wegen molesting child, oder so etwas. Solch eine Geschichte zu erfinden ist schon fast auf dem Level von einen Amoklauf ankündigen, nur so aus Spaß
Kommentar ansehen
26.11.2009 21:05 Uhr von booya
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
ich hab ein Tip für dich: Schalt dich bitte eine Woche von den öffentlichen Medien ab ... bitte. Les ein Buch, bau Modelle, geh Joggen, was weiß ich aber versuch mal bitte nicht weiter so aggressiv zu verdummen, bitte.
Schön das man in deiner Welt als Kind nicht mal mehr Geschichten erfinden darf um Aufmerksamkeit zu bekommen ... Amoklauf re:!
Kommentar ansehen
26.11.2009 21:49 Uhr von Friedbrecher
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
17 Jahre: ist nicht mehr wirklich ein Kind, dass nur Geschichten erfindet. In dem Alter kann man schon verlangen, dass jemand weiter als von 12 bis mittag denkt und weiß, dass es spätestens bei Einschalten der Polizei Zeit ist, die Lüge zuzugeben.
Kommentar ansehen
26.11.2009 22:26 Uhr von enzo07
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@booya: Was hast na du für ein Problem? Wenn dich die News nicht interessiert dann geh halt zur nächsten, stattdessen lieber andere User beleidigen und nichts zum Thema beitragen....

[ nachträglich editiert von enzo07 ]
Kommentar ansehen
26.11.2009 22:57 Uhr von Pitbullowner545
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und: der film ist auch noch grottenübel..

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?