26.11.09 17:57 Uhr
 522
 

Höhepunkt der islamischen Hadsch: Erschöpfte Pilger zum Gebet am Berg Arafat

Aus der ganzen Welt haben sich am heutigen Donnerstag in Saudi Arabien am Berg Arafat etwa 2,5 Millionen islamische Pilger zum Gebet zusammengefunden. Die traditionellen Gebete auf diesem Berg sind wie in jedem Jahr der Höhepunkt der großen Wallfahrt.

Es sind zwar momentan keine hohen Temperaturen in diesem Wüstengebiet, aber durch starke Regenfälle sind viele Pilger entkräftet oder verspätet bei den heiligen Stätten angekommen.

Am morgigen Freitag werden nicht nur in Mekka, sondern überall auf der Welt, gläubige Moslems das Opferfest begehen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Saudi-Arabien, Berg, Jassir Arafat, Gebet, Pilger, Hadsch
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2009 17:54 Uhr von jsbach
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Wie bereits von ShortNews gemeldet wurde, befürchten Behörden neben der Schweinegrippe auch noch Auseinandersetzungen wegen unterschiedlichen Auffassungen in der Religion des Islams (Sunniten oder Schiiten) Bild zeigt Pilger vor dem Berg Arafat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?