26.11.09 11:47 Uhr
 2.170
 

Big Brother lässt grüßen: Britisches Hostel streamt seine Gäste ins Internet

Ein beliebtes Hostel bietet in London einen kuriosen Service an.

Die Gäste eines speziellen Zimmers werden ununterbrochen von Webcams gefilmt. Das Zimmer hat 14 Betten. Das Mindestalter für Gäste des Zimemrs ist 21.

Der geneigte User kann den oft volltrunkenen Begebenheiten im Zimmer rund um die Uhr kostenlos im Internet folgen.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, London, Big Brother, Kamera, Gast, Hostel
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2009 12:05 Uhr von VitoLuciano
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: sagt was ihr wollt, ich finde allerdings das es ne coole aktion ist.
es wird ja keiner gezwungen und ne gute promo fürs hotel ist es auch ..
ob ich dort rein gehen würde ist fraglich ..
Kommentar ansehen
26.11.2009 13:05 Uhr von EdwardTeach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich: geile idee. Na hoffentlich kommen die nicht auf die Idee plötzlich einen Porno dort anzufangen. :D Obwohl das wohl auch keinen stören würde.
Kommentar ansehen
26.11.2009 13:41 Uhr von Josch93
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
"Das Mindestalter für Gäste des Zimemrs ist 21."

Um den Fehler in diesem Satz zu übersehen muss man aber auch volltrunken sein...
Kommentar ansehen
26.11.2009 13:43 Uhr von yarrack_obama
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
JAJA: erst das Interesse der bevölkerung an Überwachunf wecken und dem dummen von Nebenan den Nutzen totaler Kontrolle schmackhaft machen ..zB wir konnten ein par Handtaschendiebe schnappen und dann TOTALÜBERWACHUNG

glaubt ihr wirklich das sowas zufall ist !? das alles und jedes mit kameras bestückt wird und und und ...

In GB gibt es Initiativen wo Bürger andere Bürger per Kamera überwachen und dafür Geld bekommen..

Kommt das jemandem bekannt vor !?!?!?
Kommentar ansehen
02.12.2009 15:54 Uhr von Frekos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Josch93: Nein muss man nicht, weil solange der Anfangsbuchstabe und der letzte Buchstabe eines Wortes an richtiger Stelle sind,liest dass das Hirn als normal geschriebenes Wort

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?