25.11.09 23:21 Uhr
 747
 

Russischer Finanzminister sorgt für Kurssturz

Russlands Finanzminister hat sich zum Aktienmarkt geäußert. Diese Äußerungen sorgten am Mittwoch dafür, dass der Aktienhandel an der Moskauer Börse im Minus endete.

Der RTS-Index fiel um 1,36 Prozent. Finanzminister Alexej Kudrin hatte gesagt, dass die Kursanstiege in Russland nur "spekulativen Charakter" hätten.

Der Wechselkurs der russischen Währung verlor gegenüber dem Euro. Ein Euro kostet jetzt 43,1921 Rubel nachdem man am Vortag noch 42,9981 Rubel zahlen musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi68
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Russland, Aktie, Börse, Finanz, Kurs, Finanzminister
Quelle: www.wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2009 23:31 Uhr von lina-i
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Da ist der Rubel aber: wahnsinnig in den Abgrund gerutscht.

Hat da jemand eine Leiter oder sind diese bereits alle verheizt?
Kommentar ansehen
26.11.2009 16:37 Uhr von Chag
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lächerlich dass ist ja wohl mal total idiotisch für so etwas eine "News" zu schreiben, dass ist ja mal 100% im Toleranzbereich tzzzz.

Die Börse schwankt halt, es geht nicht nur hoch mit den Aktien!
Kommentar ansehen
30.11.2009 19:11 Uhr von Baran
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
whttp://www.boerse-abschaffe Das börsen spekulations monster muss abgeschaft werden, wenn man aufgrund von bauchgefühlen von irgend welchen heinis 134 cent an der tanke zahlen muss und dann wieder 5 minuten später 127. Diese leute sind an all dem leid der welt schuld

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?