25.11.09 20:57 Uhr
 136
 

Langlauf: FIS sperrt Langläufer

Aufgrund einer im Januar positiv entnommenen Dopingprobe, sperrt der internationale SkiVerband (FIS) die beiden russischen Langläufer Jewgeni Dementjew und Nina Rysina für die nächsten beiden Jahre.

Der Verband teilte nach einer Anhörung mit, dass sich in den Blutproben der beiden Sportler eine EPO-verwandte Substanz befand.

Außerdem wurde heute bekannt gegeben, dass die Sperre des tschechischen Langläufers Ondrej Horyna, die ursprünglich nur sechs Monate betrug, um weitere zwölf verlängert wurde. Bei ihm wurde im Januar 2007 das Medikament Prednisolon im Körper nachgewiesen.


WebReporter: -snake-
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sport, Doping, Sperre, Sportler, Sperrung, Langlauf, FIS
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?