25.11.09 20:19 Uhr
 6.052
 

Bundeskriminalamt sprengt mutmaßlichen Hackerring

In Deutschland und Österreich wurden gestern über 46 Wohnungen durchsucht, wobei insgesamt vier Personen festgenommen wurden.

Grund der Hausdurchsuchungen war die Mitgliedschaft in einem Forum, in dem mit Kreditkarten- und Kontodaten gehandelt wurde. Das vom Admin, der ebenfalls verhaftet wurde, zum Erfassen der Daten verwendete Botnet setzte sich aus über 100.000 Rechnern zusammen.

Laut Aussagen des BKA sollen die Ermittlungen über ein Jahr angedauert haben. Man bezeichnete die Aktion als bedeutsamen Schlag gegen die kriminelle "Underground Economy".


WebReporter: DaAliG
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hacker, BKA, Ring, Hausdurchsuchung, Bundeskriminalamt, Botnet
Quelle: www.tomshardware.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2009 20:12 Uhr von DaAliG
 
+7 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.11.2009 20:31 Uhr von BeaconHamster
 
+26 | -7
 
ANZEIGEN
Ja, das waren eindeutig Profis und: keinesfalls Kinder, das merkt man schon daran dass die in nem Forum registriert waren und Kreditkarten/Kontodaten klauen.

/ironie off
Kommentar ansehen
25.11.2009 20:54 Uhr von kingalca
 
+47 | -23
 
ANZEIGEN
Mir egal wie viel Minus ich hierfür bekomme. Speedtest war ein verdammt intilligenter Kerl (Speedtest - Name des Administrators, genauere angaben gibts im Blog von http://www.dateiload.com) der was aufgebaut hat. in dem forum gings um wesentlich mehr als Kreditkarten und Bankadressen, ein guter Freund von mir war dort angemeldet & war dort auch aktiv, unter anderem der Grafiker für einen der dort verhafteten. Daher kannte er den auch einigermaßen. Falls irgendwer behauptet ich sei dieser Freund, der kann mich mal. :P

Das war kein Erfolg, die Trottel beim BKA werden ja wohl nicht glauben dass die Ihre Platten nicht verschlüsselt haben??? LOL MAN! Die haben Ihre Platten crypted wie die Idioten.

Da finden sie NICHTS. Hat nur Geld gekostet. Das die Kerle GUT organsiiert waren sieht man an den Verhaftungen. 50 HD´s, 3 Verhaftungen, eine U-Haft. Wahnsin.. Not.

& jetzt: Gebt mir das, was ihr meint mir geben zu müssen, aber jeder der nur einen Funken Ahnung hat wird auf das "+" drücken.

Die IP Adressen, du Metall, sind in diesem Fall völlig egal. es wurde seit mehreren monaten dran gearbeitet, wenn man WILL findet man jededn Namen in der Szene raus. ;-)
De Server stand in Tschechien, ursprünglich bei 2x4.ru. Heute ging übrigens die Seite (URL poste ich mal nicht) downgenommen und an der derzeitigen INdex rumgespielt. IP Logs gabs meinen Informationen laut 3 Tage lang, danach Autodelete... ;D haha, egal ich freu mich schon auf neue news in denen steht das weitere Member des Forums hochgenommen wurde (nur um das klarzustellen, ich unterstütze sowas nicht, aber besonders schlau ist das BKA dabei nicht vorgegangen..)

[ nachträglich editiert von kingalca ]
Kommentar ansehen
25.11.2009 21:01 Uhr von DeeRow
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
king: Naja, wie dem auch sei.

Auf jeden Fall ist dein Name jetzt mit einem Sternchen versehen ^^
Kommentar ansehen
25.11.2009 21:04 Uhr von kingalca
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Naja: mich reegt sowas einfach auf. Ich mein war schon gut und alles das sie überhaupt die Drahtzieher haben, aber denen sollte doch klar sein, dass die alles crypten aka keine richtigen Beweiße, außer eben sie hatten sie nich cryptet.. Gott.

und wie is das mit dem sternchen gemeint?
Kommentar ansehen
25.11.2009 21:33 Uhr von ThePunisher89
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Richtig so! Bei Kreditkarten- und Kontodatenbetrug hört der Spaß eindeutig auf. Ich hoffe mal, das man trotzdem was findet und die zur Rechenschaft zieht. Auch wenn ich jetzt keine Ahnung von dieser tollen Hackerszene hab, mag ja alles ganz anders in euren Augen sein, aber sofern finanzieller Schaden entsteht, kann ich sowas nicht tollerieren. Soll das Pack doch arbeiten gehen und Geld verdienen, anstatt sich alles "zusammenzuklauen". Ist meine Meinung dazu!
Ich verurteile jetzt nicht alle Hacker, es geht mir nur um diese Betrugsmaschen!
Kommentar ansehen
25.11.2009 21:41 Uhr von killerkalle
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@kingalca: glaubst du deine freunde oder bekannte sind sehr glücklich darüber was du hier alles ausplauderst ? :D
Kommentar ansehen
25.11.2009 21:49 Uhr von -MaD-
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
hacke-ring oder hacker-ing ? ergibt beides keinen sinn ;)
naja, jedenfalls sehr "effizient" ermittelt... 1 jahr arbeit, 46 durchsuchungen und ganze 4 festnahmen...
Kommentar ansehen
25.11.2009 21:52 Uhr von jason_bourne
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ kingalca: deine Kommentare sind irgendwie schwer zu lesen.


Ich glaube, wenn BKA jemanden mehrere Monaten überwacht,
dann haben die es gut überlegt, bestimmte Personen rauszupicken.

In Zeiten von NAS-Laufwerken, wer braucht schon lokale Platten zu verschlüsseln.
Kommentar ansehen
25.11.2009 21:56 Uhr von kingalca
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@killerkalle: ich kenne keinen grund wieso sich irgendwer über das aufregen sollte, was ich schreibe. sind fakten, die eh bekannt sind.
Mein Bekannter war nicht kriminell aktiv im board, sondern einfach nur aus informationsgründen, hat er zumindest gesagt, sowas is ja nich strafbar. :P
Kommentar ansehen
25.11.2009 22:05 Uhr von XGhostDogX
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Halllooo? Was ist mit euch los? Das sind Verbrecher, Betrüger, Gauner, die hilflosen Menschen ihr Hab und Gut klauen.

Ich bin zufrieden mit jedem Schritt, der gegen organisiertes Verbrechen getan wird.
Kommentar ansehen
25.11.2009 22:13 Uhr von Bruno2.0
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Der: Chef der Internetseite und Betreiber des Botnetzes hat PRO Monat locker 10.000€ Gemacht...Das sind Schwer kriminelle er stellte sich immer als Unantastbar da aber jetzt ist er Busted

Zudem hat er mit KiPo Seiten Betreibern zusammen gearbeitet /erpresst ect..



Ich wünsche mir eine Hohe Strafe mal sehen was da noch alles herauskommt

[ nachträglich editiert von Bruno2.0 ]
Kommentar ansehen
25.11.2009 22:16 Uhr von Raubkopierer1911
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Endlich 1337 OWEND! Das wurde aber auch zeit! Ging mir auf die nüsse mit ihren ständigen DDoS Attacken! Bin mal gespannt wielange es dauert, bis ne neue Truppe am Start is! Ist ja wie mit den Illegalen DL-Seiten! eine Verschwindet 5 neue kommen hinzu usw.!
Kommentar ansehen
25.11.2009 22:20 Uhr von Lmax1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Shocking "Bundeskriminalamt sprengt mutmaßlichen Hackering"

Also, bei der Überschrift dachte ich als erstes an die englischen Polizisten, die den falsch geparkten Wagen gesprengt hatten. Aber, nein. Das Beispiel hat anscheinend doch nicht so sehr Schule gemacht, wie ich jetzt befürchtet hatte.
Kommentar ansehen
25.11.2009 23:02 Uhr von nyquois
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
hey: is 1337crew endlich aufgeflogen?
passt zur beschreibung und nur die sind dumm genug um aufzufliegen.
Kommentar ansehen
25.11.2009 23:20 Uhr von dr-klappspaten
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@kingalca -> aufregen ? Erstens nerven Laberbacken die nicht richtig schreiben können und dann noch "klugscheißen" ohne Ende. Beschränke deinen Beitrag doch auf 1 sinnvollen Post. Wenn du danach immernoch den Drang hast "Wichtigkeiten" zu verbreiten wir 50 Cent in eine Parkuhr und laber die zu.
Kommentar ansehen
25.11.2009 23:32 Uhr von 0xFFFFFFF
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn schon alle Ihren Senf dazugeben dann ich mal auch...
Also Ich muss sagen der Abgang von 1337 ist extrem heftig, im vergleich zu Hacksector, ist es echt ein Drama.
Ich bin schon seid beginn der Hacksector zeit dabei hab miterlebt wie es aufgestiegen ist etc. Es endete genu wie 1337, datenbank public alle Busted, ich war immer ein High Poster in beiden Foren und kannte einige Team Leute von beiden Boards. Letztendlich wurden beide Admins Busted bei Hacksector ist es immer noch unklar für mich zumindest wegen was der Admin m0rphin busted wurde wegen drogen oder dem Board. Naja die Vorgeschichte war so das Speed auf Hacksector auch angefagen hat, bis heute ist nicht geklärt wer er dort war, aber man redete er war dort auch ein hohes Tier aber nicht im Team, sogar wurde geredet das er zu den Leuten gehörte die Hacksector zerstört hätten. Er wollte ein eigenes Board aufmachen noch größer und besser als Hacksector, dass hat er dan auch geschaft ... die idee 1337crew ist geboren. Nur mit Leuten den er 10000% Vertraut, dass waren seinen eigenen Worte. Meines wissens nach ist er die Person die DDoS und botnetze in der Deutschen Scene eingeführt hat, davor kannte diese Art von Attacken niemand auf Hacksector war nie davon die rede. Seine Art war die gleiche wie von m0rphin, größenwahn machte sich in den Köpfen von den beiden breit, beide stellten sich mit Hitler gleich, und liesen sich nur noch mit Heil ... begrüßen, m0rphin machte Geld mit Layeradds, und der erpressung von Verkäufern von CC´s Daten tools socks etc., hätte es den Verat im Team nicht gegeben hätte auch 1337Crew nie existiert, und Hacksector wäre bis heute Online. Bei Speed war das anderst er wollte mehr als der Admin von HS, ich habe mich oft gewundert wieso Speed keine Layer braucht um Geld zu machen... Ich glaube jetzt kenn ich die Antwort. Speed hat nicht nur ein Board geleitet er hat ein Kriminelles Netzwerk geschaffen bei dem er ganz oben steht, ich glaube da hat er die Rechnung ohne 2x4.ru gemacht, er hat sich auf der sicheren seite gefühlt da er in Geschäftbeziehung mit 2x4.ru stand, doch wie man weis wo es um viel Geld geht sind die russen nicht weit. Speed hatte recht wenig unter Kontrolle was passiert ist, Leute erzählten mir das sie vom Mod account sich Admin rechte geben konnten, die server oder socks oder vps von denen Speed erzählt hat waren mit ein wenig wissen nicht schwer rauszufinden also auch der Ziel Server auf dem 1337 war. Was kann man noch sagen, mhmm er hatte eine Page weil er Student war... unter Informatik Studenten gehört es halt zum guten Ton eine eigene Page zu besitzen, und myspace mhmm obwohl man Admin eines Boards ist heisst es nicht das man kein RL hat und Freunde etc. Wenn man noch wie Gerüchte sagen wie Speed so viel Geld gemacht hat, ist es doch umso wichtiger sich Soziale Kontakte aufzubauen was mit soviel Geld natürlich kein Problem ist. Nette Spielchen die er da auf seiner Seite hat, hat er Fleissig seine Hausaufgaben gemacht im Studium.
Zu den Leuten die sagen er wird sich Umbringen... Glaube ich weniger... der vz hacker war schon früher aufgefallen... und hatte kein abschluss etc also war sein Leben schon gelaufen, Speeds fängt erst an mit Studium etc bestimmt hat er auch noch geld zur seite gelegt. Mal ne kurze Fehler analyse von mir was Speedtest Falsch gemacht hat...

-er hat zu weit ausgeholt anstatt lieber langsam zu machen
-er hat die falschen Leute umsich gehabt

und der größe fehler ist wohl er wechsel zu IPB gewesen, das habe ich auch gesagt in Posts etc. Leider wurden meine beiträge gelöscht. Speedtest hat das blaue vom Himmel versprochen mit IPB Gallery Downloadbereich Radiostreams Gewinspielen. IPB ist schön aber wie gesagt umso mehr raffinesse uns Spielereien in einem PHP Board umso mehr möglichkeiten für Fehler. Ab da war mir klar das es irgendwann kommt.

Und zu denen die sich fragen wie er so viele Bots zusammen bekommen hat, ganz einfach... er hatte die nötigen Kontakte als Admin, für ihn war es kein Problem sich Bots schreiben zu lassen die sich selbst verbreiten oder an sichheritslücken in windows systemen zu kommen die einen sofort infizieren, dass gibts heute überall zu kaufen für einiges Geld und die Leute die das Programmieren haben echt was drauf aber wollen im hintergrund bleiben.

So und last but not least möchte ich euch bitte 1337crew nie wieder mit dem wort Hacken oder Hacker zu verbinden, den das was dort abging gehört nicht zum Hacken dazu, Speed war kein Hacker und würde es auch nie sein, gut einige Leute hatten ahnung von sql injection, das reicht aber auch schon um an Kreidkarten zu kommen das ist aber nicht hacken, die CC´s stammen meist von auserhalb, sie wurden von Hacker gekauft und teurer weiterverkauft, mehr nicht.

Die Letzen worte... was Speed betrift.

"Du wurdest gewogen...du wurdest gemessen...und du wurdest für nicht gut genug befunden."

Grgr das wollte ich immer schon sagen bye

Sorry für die Fehler hab aber keine lust zu verbessern.
Kommentar ansehen
26.11.2009 00:02 Uhr von schupfnudel
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
AN ALLE: An alle die wissen wollen was passiert ist:

13speedtest37 (admin von 1337-crew.to) wurde hochgenommen weil er über einen sehr langen Zeitraum eine Finanzseite (http://www.gomopa.net) geddost (mit 1000enden Bots/infizierter Computer die Seite überlastet) hat und denen somit ein rießiger Schaden entstanden ist. Daraufhin setzte diese Seite ein Kopfgeld von 1 Mio Euro aus , an denjenigen der gerichtsgültige Beweise liefert. 2x4.ru (der Hoster wo die Page etc. gehostet war) witterte seine Chance und verpfiff speedtest , obwohl dieser mit 2x4.ru geschäftlich verbunden war.

Hätte er einfach anonym Server bestellt und hätte sich nur über mehrere Socks eingeloggt wäre er nie hochgenommen worden - aber er war einfach zu arrogant.

und leute wie KING (der wo hier fleißig postet) sind einfach Fanboys von ihm , wenn du denkst ihm passiert nichts dann hast du dich geschnitten. Es geht hier nicht nur um 1337 sondern er hat einen Hoster betrieben der ALLES erlaubt hat zu hosten - und da wird 2x4.ru mal kräftig auspacken denke ich und speedtest somit richtig in den Arsch ficken.
Kommentar ansehen
26.11.2009 00:18 Uhr von ki4m
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
speedtaest: tja das wars dann wohl für 13speedtest37...

mal sehen wie lange es dauert bis es eine neue hackerseite gibt die noch erfolgreicher wird als hacksector und 1337crew..
Kommentar ansehen
26.11.2009 00:33 Uhr von Heldentum
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Reicht doch: wenn sie ein Arschloch verhaften.
Der plappert eh die ganzen namen aus.
Man muss es einem nur schmackhaft machen:-)
Kommentar ansehen
26.11.2009 01:07 Uhr von seehoppel
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ich find solche audrücke ja immer toll "mehr als 46 Wohnungen"...
Bei einer runden Zahl wie 50 würde das ja Sinn machen...
Mehr als 46 klingt aber eher nach genau 47 ;-)
Kommentar ansehen
26.11.2009 01:07 Uhr von DJ-Utzi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
1337Crew: Ne manche Aussagen sind nicht ganz richtig.

Speedtest hat vor 1-2 Jahren öfters Scriptzbase mit DDos attackiert. Der damalige Hoster Dateiload hat dann bei dem FBI und dem Cybercrime des öfteren Anzeige erstattet. Dann war Gomopa zu Dateiload gegangen und hatte Zeitgleich einen kritischen Bericht Internetmafia veröffentlicht. Weitere massive DDos folgten und jeder kann sich denken, das daß kein US Hoster auf sich sitzen läßt und eng mit denen zusammenarbeitet. Mittlerweile wurde wohl auch massiv aufgerüstet seitens des Hosters so das DDos ziemlich Sinnlos war und auch Gomopa weiter Online blieb.

Unter anderem wurde vor einigen Wochen im Forum von Dateiload was zu den Attacken seitens der Crew geschrieben " In ein paar Tagen folgt eine kleine Überraschung" und so ist es ja auch gekommen.

Das war vielmehr eine Zusammenarbeit zwischen den US und den Deutschen Behörden und wie man sieht, hat diese ja erfolgreich funktioniert.

Zu 2x4.ru / Wahome sei gesagt, das diese anscheinend nah dran waren wie damals bei McColo das ganze Datencenter vom Backbone zwangsgetrennt zu bekommen D.h. Datencenter ohne Backbone, das wäre das Fatal gewesen und da sind selbst die Russen kooperativ.
Kommentar ansehen
26.11.2009 01:46 Uhr von Bruno2.0
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@seehoppel: 46 Wohnungen Wurden in Deutschland durchsucht und 4 in Österreich (kannst du bei BKA.de selbst nachlesen)


Sein Angeblicher Name soll ein Fake gewesen sein in Mehreren Foren wird auch klargestellt wie Speedtest wirklich heißt (den Namen muss ich nicht erwähnen)

[ nachträglich editiert von Bruno2.0 ]
Kommentar ansehen
26.11.2009 03:57 Uhr von IGNORANTER
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@kingalca: Ich erkenne schon an deinem Profilbild dass du ein PRO bist o0
1337 war Dreck
Kommentar ansehen
26.11.2009 04:40 Uhr von LoKuZ
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
freut mich für ihn: hab ihn nie gemocht.
hielt sich für den besten und größten.
na ja so kanns gehen :)

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?