25.11.09 18:14 Uhr
 79
 

London: Royal Opernhaus führt Wettbewerb für neue Pausen-Fanfare durch

Das ehrwürdige Royal Opera House im Londoner Stadtteil Covent Garden veranstaltet einen außergewöhnlichen Wettbewerb für elf bis 14-jährige Nachwuchstonkünstler. Bei diesem Wettstreit wird vom Opernhaus die Melodie einer Fanfare, als Ersatz für die langweilige Pausenglocke gesucht.

Das einfallslose Bimmeln, das laut einem Besucher eher an einen Pausenhof in einer Schule, als an ein Opernhaus erinnert, hat die Verantwortlichen der Oper zu diesem Wettbewerb angeregt.

Für das neue Markenzeichen des Opernhauses wählte man diesen Weg der Ausschreibung. Die Kompositions- bzw. Melodievorschläge unterliegen keiner vorgeschriebenen Instrumentierung und sollen ungefähr 30 Sekunden lang sein. Der Musiksatz kann dann auf einer Website direkt hochgeladen werden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Wettbewerb, Royal, Opernhaus, Gong, Jingle
Quelle: www.codexflores.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2009 18:11 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ob dieser Wettbewerb mit einem Preis gekoppelt ist, steht nicht in der Quelle. Aber hier wird es nach dem Prinzip gehen: Dabei sein ist alles. Vielleicht bekommen sie ein Jahresabonnement des Opernhauses geschenkt? Aber das dürfte vermutlich für den Gewinner Nebensache sein. (Bild zeigt das Londoner Royal Opera House)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?