25.11.09 15:25 Uhr
 96
 

Die meisten Stellenanzeigen im Finanzbereich: Berlin ist neue Finanzmetropole

Nicht Frankfurt am Main, sondern Berlin bietet die meisten Stellen im Finanzsektor. Das hat eine Auswertung des Adecco-Stellenindex ergeben.

In der Hauptstadt wurden 2.384 Finanzprofis gesucht, wohingegen in Hamburg nur 1.032 und in Hessen lediglich 805 Stellen im Finanzbereich angeboten wurden.

Allerdings gingen die Stellenausschreibungen im Vergleich zu 2008 deutlich zurück: Letztes Jahr wurden immerhin 7.300 Stellen mehr ausgeschrieben.


WebReporter: ulse
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Frankfurt, Stelle, Finanzen, Metropole, Ausschreibung
Quelle: www.geld-kompakt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2009 15:09 Uhr von ulse
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Finanzkrise, Finanzkrise, Finanzkrise...Ja, gerade im Finanzsektor schmolzen die Stellen nur so hinweg.
Kommentar ansehen
25.11.2009 15:31 Uhr von Exzessor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Muss weg hier Rennen in Berlin wirklich sooo viele Finanzheinis rum? Ich glaub ich muss umziehen!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?