25.11.09 11:55 Uhr
 702
 

Betrüger ergaunerte 330.000 Euro von Maddie-Eltern - Täter gefasst

Der Betrüger Kevin Halligen, der nach dem Verschwinden der kleinen Madeleine in Portugal die Eltern hereingelegt hatte, wurde jetzt gefasst. Halligen hatte den McCanns gegenüber behauptet, dass er Satellitenaufnahmen zum Zeitpunkt der Entführung und auch Telefonlisten aus dem Ort beschaffen könne.

Gegen die Zahlung von damals 300.000 britischen Pfund (etwa 330.000 Euro) übergab der Gauner den McCanns jene Unterlagen, die sich als einfache Google-Earth-Fotos herausstellten. Nach dem Geldempfang verschwand Halligen spurlos.

Jetzt wurde der Ganove in einem Hotel in Oxford erwischt. Halligen hatte dort wochenlang mit Freundin gewohnt. Als es an das Zahlen von 14.000 Pfund für Hotelkosten ging, wollte er sich aus dem Staub machen. Sein Falschname Richard Stratton half ihm nicht, die Polizei erkannte ihn und nahm ihn fest.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Täter, Hotel, Betrüger, Verhaftung, Maddie, McCann
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2010 18:43 Uhr von dido09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Satellitenaufnahmen wären schon nützlich: Und zwar von dem Tag, wo die "Eltern" in Huelva waren - und an den Becken mit saueren Abwässern dort.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?