24.11.09 21:37 Uhr
 559
 

Berlin: Museum für Film und Fernsehen bekommt Alien von Roland Emmerich

Wie das Museum am heutigen Dienstag bekannt gab, hat es vom Regisseur des Films "Independence Day" eine rund drei Meter hohe Figur eines Außerirdischen vermacht bekommen.

Die Museumsleitung betonte, dass die Figur im Eingangsbereich des Museums einen dauerhaften Standplatz erhält. Roland Emmerich wurde durch seine Katastrophenfilme international bekannt und wird den Alien am kommen Donnerstag selbst enthüllen.

Independence Day handelt von außerirdischen Wesen, die die Welt angreifen und erhielt 1997 einen Oscar in der Kategorie "Visual Effects".


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Film, Museum, Fernsehen, Regisseur, Alien, Emmerich, Independence Day
Quelle: www.kanal8.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Independence Day 2": Neuer Trailer fegt Fans vom Hocker
"Independence Day 2: Wiederkehr": Susan Sarandon fand Skript uninteressant
"Independence Day: Wiederkehr": Liam Hemsworth stolz, dabei sein zu dürfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2009 21:33 Uhr von jsbach
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn der neueste Film "2012" wieder so ein Erfolg wird, vielleicht kann er dann erneut einen Oscar abräumen. Ich würde es ihm auf jeden Fall gönnen. (Bild soll einen Alien aus dem Film darstellen)
Kommentar ansehen
24.11.2009 21:55 Uhr von ika
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wäre ne schöne Geste wenn ich dahinter nich einfach Werbung für seinen neuen Film vermuten würde.
Kommentar ansehen
25.11.2009 00:20 Uhr von Starbird05
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
2012: Ist nen guter Film...
Kommentar ansehen
25.11.2009 01:24 Uhr von desinalco
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
schön und gut: aber was sagt der ZdA (zentralrat der ausserirdischen) dazu?????

mir persönlich wäre ja die herzensdame von will smith aus besagtem film lieber...aber ich bin ja auch nur ein mann ;)
Kommentar ansehen
25.11.2009 04:16 Uhr von Hingucker
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
rührt einer kräftig die Werbetrommel. Mehr fällt mir dazu nicht ein.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Independence Day 2": Neuer Trailer fegt Fans vom Hocker
"Independence Day 2: Wiederkehr": Susan Sarandon fand Skript uninteressant
"Independence Day: Wiederkehr": Liam Hemsworth stolz, dabei sein zu dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?