24.11.09 20:41 Uhr
 11.882
 

Rassistische Fotomontage von Michelle Obama bei Google

Unbekannte haben eine Fotomontage von Michelle Obama, der Frau des US-Präsidenten Barack Obama, im Internet veröffentlicht. Dieses Bild zeigt die First Lady mit einem Affengesicht.

Wenn man ihren Namen als Suchbegriff bei der Suchmaschine Google eingibt, dann bekommt man als ersten Treffer dieses Bild zu sehen. Man geht davon aus, dass dieses Bild von Rassisten hergestellt und ins Netz gestellt wurde.

Durch die weitere Verbreitung auf andere Webseiten ist dieses Bild nun fester Bestandteil des Internets. Google weigert sich mit Hinweis auf die freie Meinungsäußerung dieses Bild für die Suchmaschinennutzer unauffindbar zu machen, d. h. zu zensieren.


WebReporter: MOTO-MOTO
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Google, Rassismus, Affe, Michelle Obama, First Lady, Fotomontage
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Obama verrät Melania Trumps Geschenk bei Amtsübergabe
Donald Trump kritisiert Michelle Obama, die Lage in USA "hoffnungslos" nannte
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2009 20:33 Uhr von MOTO-MOTO
 
+23 | -18
 
ANZEIGEN
Ich kann der Aktion der Hersteller des Bildes nichts positives abgewinnen.

Leider muss nun die Familie Obama, die u. a. aufgrund ihrer Präsens im Internet (Facebook) die Wähler für Barack Obama mobilisieren konnte, nun feststellen, dass dieses Medium auch von weniger freundlich gesonnen Personen genutzt werden kann.
Kommentar ansehen
24.11.2009 20:46 Uhr von pekko
 
+34 | -15
 
ANZEIGEN
Ups hab die Montage gar nicht erkannt^^

Aber mal ernsthaft, es ist eine Karrikatur und eine ähnlichkeit ist absolut vorhanden, verstehe also das Problem nicht.

[ nachträglich editiert von pekko ]
Kommentar ansehen
24.11.2009 20:46 Uhr von midgetpirate
 
+36 | -6
 
ANZEIGEN
uuuh, da hat jemand herausgefunden dass es im internet nicht nur nette leute gibt! *zwinker
Kommentar ansehen
24.11.2009 21:12 Uhr von patton
 
+15 | -12
 
ANZEIGEN
tolle News.. Schon mal auf 4chan gewesen?.. Kannste über jedes Bild ne News schreiben...


http://www.4chan.org/

http://krautchan.net/



[ nachträglich editiert von patton ]
Kommentar ansehen
24.11.2009 21:23 Uhr von HisDudeness
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
Was für eine Doppelmoral von Google: die Hälfte wird zensiert, die andere Hälfte nicht.
Kommentar ansehen
24.11.2009 21:49 Uhr von waffeleisen
 
+45 | -4
 
ANZEIGEN
Warum muss es immer Rassismus sein? Vom George W. Bush gibts doch auch tausende Fotos wo er mit Affen verglichen wird. Ich meine, ich mag Bush auch nicht sonderlich, aber warum ist es bei dem OK und hier nicht?
Also ich bin für Gleichberechtigung: Affengesichter für alle :D
Kommentar ansehen
24.11.2009 22:12 Uhr von TeKILLA100101
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
na klar is das rassismus und frauenfeindlich isses auch und wie! an die wand mit denen!
Kommentar ansehen
24.11.2009 22:16 Uhr von sarazene
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Gut so Google!! "..Google weigert sich mit Hinweis auf die freie Meinungsäußerung dieses Bild für die Suchmaschinennutzer unauffindbar zu machen, d. h. zu zensieren..."
Kommentar ansehen
24.11.2009 22:27 Uhr von Mondelfe
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
So geht es halt haben eben Berühmte an sich... die Politiker am meisten... Angela Merkel hat da auch schon ein paar Bilder abbekommen...

Man gebe einfach mal z.B. bei google.de ihren Namen ein und schwupp hat man auch ein paar nicht so tolle Bilder von ihr... Und? Ist wird das jetzt auch als rassistisch angesehen???

z.B. http://proll.files.wordpress.com/...

http://de.toonpool.com/...

http://www.paddy-boehm.de/...
Kommentar ansehen
24.11.2009 22:53 Uhr von Azureon
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Netz existieren auf zig Seiten verunglimpfungen von irgendwelchen Promis nur bei Obamas Braut ists mal wieder ne News wert?

*gääääähn*

Edit: Patton hat den Durchblick. :)

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
25.11.2009 00:17 Uhr von Mekong_Tscharli
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wer einen guten Humor hat darf lesen !

Wir stammen doch alle vom Affen ab.

Ich hau mich ab.

;)

ON
OFF
Kommentar ansehen
25.11.2009 00:42 Uhr von Mekong_Tscharli
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Part II: Wer ... bissigen Humor versteht darf lesen !

Manchen Menschen/Völkern kann man nur mit langsamen Schritten die wahre Schönheit zeigen.
Stuffe I wurde eingeleitet.

Die Rubrik nur knapp verfehlt.

;)

ON
OFF

[ nachträglich editiert von Mekong_Tscharli ]
Kommentar ansehen
25.11.2009 01:11 Uhr von desinalco
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
dann sollten auch: sämtliche *bin laden*-karikaturen als rassistisch gelten

und wer kennt nicht die zonen-gabi mit ihrer ersten banane


eigentlich erstaunlich wie kleingeistig die redaktion der *welt* ist...habe von denen eigentlich eine offenere haltung erwartet
Kommentar ansehen
25.11.2009 02:45 Uhr von Dracultepes
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Und bei Bush haben alle gelacht, da frag ich mich wer Rassistisch ist.
Kommentar ansehen
25.11.2009 03:48 Uhr von Hingucker
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn das: böse Wort Rassismus aufleuchtet, bekommt die ganze Sache nur mehr Pfeffer.

Und genau daran ziehen sich genug Leute hoch.
Kommentar ansehen
25.11.2009 05:03 Uhr von m3r0
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Was ist daran rassistisch?

Joa dann solln sich mal alle Weißen beschweren die in Karikaturen der Schwarzen zu sehen sind.. ACh nein wir sind ja keine Minderheit , da gibt es sowas natürlich nicht. Mein Fehler
Kommentar ansehen
25.11.2009 06:08 Uhr von chewy2k
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
quelle - die welt: war klar dass dieses rechte schmierblatt die sache erst gross macht. ansonsten hätte es niemanden interessiert.

in der tat, ein planet voller weisser, gelber und schwarzer affen. allerdings halten sich die weissen nach wie vor für übermenschen.

im dresdner zoo haben sie jetzt sogar einen affen den namen obama gegeben. ein tier namens merkel o.ä. wird man dort aber sicher nicht finden. ostdeutschland wie man es kennt...
obama plz nuke them out.
Kommentar ansehen
25.11.2009 11:51 Uhr von charma
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ach quark bei George Bush wars lustig und Satire etc. und nun macht man das mit der Frau des ersten schwarzen Präsidenten, dann ist das sofort rassistisch.

Kann da Mondelfe also nur zustimmen. Der Rassismus wird da doch nur wieder von irgendwelchen übermotivierten Gutmenschen rein-interpretiert.

Immer dieses Messen mit zweierlei Maß.
Kommentar ansehen
25.11.2009 13:54 Uhr von Schwertträger
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht sehr nett, aber normal ....und gerade nicht. rassistisch.
Denn von George W. Bush gab es auch diverse Affenmontagen. Wenn die nicht rassistisch waren, dann ist es diese auch nicht.
Eher wäre es rassistisch, wenn man eine Schwarze von solchen Karikaturen oder Schmähungen ausnehmen würde, weil sie eine Schwarze ist.

Wer ein öffentliches Amt ausübt, muss sich damit abfinden, dass es ungefähr eine knappe Minderheit gibt, die ihn am liebsten weit weg wünscht und auch vor solchen deutlichen Schmähungen nicht zurückschreckt (mal ganz abgesehen von noch viel härteren Gedankengängen).
Das ist halt einfach so.


Gemacht ist das Ding übrigens ganz gut. Ich musste spontan kichern,... wie Michelle selber wahrscheinlich auch.
Kommentar ansehen
25.11.2009 13:57 Uhr von cherrymint
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich gut, dass Google nicht zensiert. Wo kämen wir denn da hin? Was wird dann als nächstes zensiert?

Natürlich ist es verletztend so ein Bild zu sehen, besonders wenn es dann die eigene Person betrifft. Aber sie steht im Rampenlicht und sei es als Star oder als Politker oder als andere Berühmtheit.. es gibt irgendwo immer einen negativen Beigeschmack und mit soetwas muss man rechnen. Ich würde es nicht gleich als Rassismus abtun.
Kommentar ansehen
25.11.2009 14:36 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist hier eigentlich los? Ich habe mir gerade mal die Bewertungen angeschaut.
Jede Menge vernünftiger, sachlicher Beiträge bekommen ein Minus, aber nicht einer der Minusgeber äussert sich in einem Beitrag, was man am größtenteils vorhandenen Konsens in diesem Thread erkennen kann.
Kommentar ansehen
25.11.2009 16:53 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und darum: heißt sie jetzt sicher Uhh Bama.
Kommentar ansehen
25.11.2009 18:49 Uhr von honoriscausa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seit wann weigert sich Google: irgendwas zu zensieren?

Unter fast jedem Suchergebnis findet man den Hinweis, daß aus irgendwelchen Gründen Inhalte aus den Ergebnissen gefiltert und nicht angezeigt werden.

Naja, hier hat es wohl auch keinen Sinn mehr, wegen des bereits eingetretenen Streisand-Effekts...
Kommentar ansehen
25.11.2009 18:54 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Und außerdem googlet bei mir gar kein entsprechendes Ergebnis
Wie schon einige Vorredner kann ich die Aufregung nicht verstehen oder kommt nur von einigen minderbemittelten.

Erinnert an, blutrünstige Karikaturen über Regierungschefs und religiöse Führer sind erlaubt und werden Kulturweit verbreietet, aber wehe eine malt mal nen Propheten, dann gehts rund.
Kommentar ansehen
25.11.2009 20:43 Uhr von Lykantroph
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch ne super möglichkeit in möglichst kurzer zeit "Michelle Obama" in den google suchbegriffen nach ganz oben schnellen zu lassen...

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Obama verrät Melania Trumps Geschenk bei Amtsübergabe
Donald Trump kritisiert Michelle Obama, die Lage in USA "hoffnungslos" nannte
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?