24.11.09 20:33 Uhr
 1.539
 

Fußball: Spieler gestehen Beteiligung am Wettskandal

Zwei Spieler des Regionalligisten SV Verl haben nun erstmals gestanden, in den Wettskandal verwickelt gewesen zu sein. Sie gaben zu, dass sie zweimal während der vergangenen Saison bestochen wurden.

Ein dritter Spieler, der ebenfalls unter Verdacht steht, war eingeweiht und betroffen, meldete sich jedoch jeweils vor den Spielen krank und nahm nicht teil.

Nach dem VfL Osnabrück, dem SSV Ulm 1846 und dem SC Verl ermittelt die Staatsanwaltschaft nun gegen den ersten Verein aus dem Osten. Grund dafür ist das Oberligaspiel im Mai diesen Jahres zwischen Carl Zeiss Jena und ZFC Meuselwitz. Die Partie endete 0:2


WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, Geständnis, Beteiligung, Bestechung, Wettskandal
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2009 20:37 Uhr von Julrond
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Harte Strafen: Auch wenn es "nur" Regionalliga war: Die gehören sich alle mit einer saftigen Geldbuße bestraft und anschließend mit nem lebenslangen Berufsverbot belegt...

[ nachträglich editiert von Julrond ]
Kommentar ansehen
24.11.2009 23:33 Uhr von DOMM
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Also bisschen Nachdenekn hätte net geschadet: oben schreibste SV Verl und unten SC Verl... .. es ist der Bauernverein SC Verl
Kommentar ansehen
24.11.2009 23:40 Uhr von kostamosta
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
als fussballer ist es eine schande zu betrügen .. allgemein ist es eine schande .. aber wer weiß , vllt sind spieler bedroht worden ..
kann man noch nich sagen .. die spieler die es zum eigenen nutzen gemacht haben, würd ich lebenslang sperren .....
Kommentar ansehen
25.11.2009 08:28 Uhr von yarrack_obama
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
im fussball: betrügen doch ALLE leute merkt ihr nix wir haben so ne korrupte politik und medien sowieso glaubt ihr ernsthaft so ein milliardengeschäft überlässt man dem zufall oder irgendwelchen "Spielern" ????

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?