24.11.09 18:07 Uhr
 977
 

Rosbergs erste Mercedes-Fotos

Nico Rosberg wechselt zu Mercedes, das ist seit gestern bekannt. Damit wurde endlich klar, wohin sein Weg führt.

Nur einen Tag später veröffentlichte Mercedes nun die ersten Fotos von Rosberg, um gleich zu zeigen: Er ist nun einer von uns.

Mit dem Wechsel zum Mercedes-Rennstall sichert sich Rosberg die Chancen, seinem Vater endlich wirklich in die Fußstapfen zu treten.


WebReporter: NewsvomTage
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Foto, Mercedes, Team, Nico Rosberg, Keke Rosberg
Quelle: www.autonews-123.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2009 17:53 Uhr von NewsvomTage
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Er ist DER Beste, für mich zumindest. Er hat am meisten Talent, und ich denke, bzw. ich hoffe es sehr: er wird bei Mercedes endlich sein volles Können zeigen können!
Kommentar ansehen
24.11.2009 20:50 Uhr von Kurzer`
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Talentfrei: Meiner meinung nach ist er verglichen mit den andern deutschen fahrern absolut Talentfrei.
Er wird nie in die Fußstapfen seines Vaters steigen können. Dieser war Weltmeister und laut Bild soll ergesagt haben das sein oberstes Ziel sei, überhaupt einen GP mal zu gewinnen...
Kommentar ansehen
24.11.2009 20:57 Uhr von Gregor ausm Kreml
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
In der News fehlt die Angabe wer der Typ ist. Ich habe jetzt eine skandalnews erwartet wo ein Bundesbürger seinen Opel verkauft hat und sich einen Benz zugelegt hat.
Wenn ich den Kommentar über mir lese, könnte man fast glauben das der Kerl Autorennen fährt.
Kommentar ansehen
25.11.2009 00:47 Uhr von Mario1985
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Der Rosberg kommt meiner Meinung nach Vettel und Sutil, während ein heidfeld sich i-wie das Überleben in der F1 sichert, frag mich immer noch wie der das schafft, so wenig talent und immer wieder nen Rennstall.
Kommentar ansehen
25.11.2009 09:31 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DER BESTE? Drücken wir es mal so aus: Nico hat es bisher gut geschafft, sein Talent zu verbergen.
Während andere Fahrer wie Vettel oder Sutil es auch schaffen in einem unterlegenem Auto eine gute Figur abzugeben, sieht Nico dagegen recht "konturlos" aus. Wenn er in einer guten Position ist, kann er das Rennen fehlerfrei nach Hause fahren, mehr aber nicht. Er wird in dem Mercedes sich einige gute Ergebnisse erziehlen, WENN das Auto von sich aus gut ist. Weiterentwickeln wird er es kaum können...

Gott, wie sehr würde ich mir Stefan Bellof zurückwünschen....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?