24.11.09 17:01 Uhr
 811
 

Schwäbisch Hall - Ehefrau auf offener Straße erschossen

Ein 43-Jähriger schoss am Montagabend in Gaildorf, im Kreis Schwäbisch Hall, auf offener Straße auf seine getrennt lebende Ehefrau. Die 31-Jährige erlag den Schussverletzungen.

Der Tat war ein Wortwechsel des getrennten Paares voraus gegangen. Nachdem er seine Frau getötet hatte, richtete der Schütze die Waffe gegen sich selbst. Er schwebt noch in Lebensgefahr.

Warum der 43-Jährige seine Frau erschoss ist auch nach Zeugenbefragungen noch unklar.


WebReporter: Seeinfos
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Verletzung, Straße, Waffe, Krankenhaus, Täter, Ehefrau, Schuss
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2009 17:14 Uhr von MeisterH
 
+4 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.11.2009 17:53 Uhr von supermeier
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Warum der 43-Jährige seine Frau erschoss: Ist schon klar.

Weil er ein riesengroßes &%%§loch ist, zuminderwertig um einen Streit verbal zu führen und ein Niederlage hinzunehmen.

Stellt die Maschinen ab und schiebt ihn über Nacht raus. Falls er das "Gottesurteil" überlebt kann man ihn immer noch einknasten.
Kommentar ansehen
24.11.2009 18:14 Uhr von shadow#
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Legale Waffe, ganz normaler Typ, Beziehungsdrama: Möchte jemand Wetten abgeben?

Das soll nicht heissen dass Waffen böse sind, oder Menschen, Einzelne knallen einfach manchmal komplett durch und bringen irgendjemanden völlig ohne Sinn und Nutzen um.
Nicht gut, aber auf seine eigene Art und Weise auch völlig normal.
Kommentar ansehen
24.11.2009 21:23 Uhr von MC81
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
warum klick ich nur die quelle von HalloKaetzchen an! bin ich hellseher? was geht in den kerlen mit dieser nationalität/abstammung vor und warum ver$%"§ wird das mal wieder von den meisten quellen verschwiegen? ich frage mich ausserdem ob eine waffe bei den typen schon zur standardausrüstung gehört. ich hoffe das der typ überlebt und so bald es geht aus deutschland entfernt und in einem türkischen gefängnis "entsorgt" wird. dann auch noch sich mit dem versuchten freitod aus der verantwortung ziehen.
Kommentar ansehen
24.11.2009 21:40 Uhr von uslurf
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Ehrenmord: Wenn ein Türke das gemacht hätte, dann wäre das unter die Kategorie "Ehrenmorde" gefallen. So jedoch - "Beziehungsdrama".

Neusprech at it´s best.
Kommentar ansehen
24.11.2009 23:47 Uhr von mustermann07
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Genau uslurf: So etwas nennt man Beziehungsdrama... wenn die ganze Familie den Tod eine Familienmitgliedes plant und ausführt und das aus niedrigsten Motiven, dann nennt man das Ehrenmord....

ja ich weiß, das ist kompliziert.. aber wenn du willst kann ich es nochmal langsam erklären...
Kommentar ansehen
25.11.2009 00:30 Uhr von Joker01
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@uslurf: "Ersten Ermittlungen zufolge trat der Schütze am Montagnachmittag auf einem Bürgersteig der 12.500-Einwohner-Kleinstadt vor seine Frau. Nach einem kurzen Wortwechsel erschoss der Türke die 31-Jährige türkischer Abstammung mit einer Pistole. Anschließend verletzte er sich selbst mit der Waffe."
Quelle: http://www.welt.de/...

Die Frage nach der Nationalität des Mörders wäre somit geklärt.
Kommentar ansehen
25.11.2009 13:50 Uhr von mustermann07
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Andreas.K: Setz mal deine Brille auf und lies meinen Beitrag nochmal...
Kommentar ansehen
30.11.2009 22:21 Uhr von DeeRow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL ANdreas: Da ging deine Knarre los, ohne Grund, was?

Lies nochmal in Ruhe... löl

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?