23.11.09 23:03 Uhr
 458
 

Mit Fernbedienung gegen aggressive Elefanten

In Indien werden wildgewordene Elefanten normalerweise mit Betäubungsschüssen außer Gefecht gesetzt.

Manchmal jedoch ist die Dosis zu hoch, sodass die Tiere unglücklicherweise getötet werden. Als tierfreundliche Alternative zu dieser üblichen Praxis hat der Inder Zachariah Mathew nun einen schmerzfreien Elefanten-Stopper erfunden.

Eine Box wird an einem Hinterlauf des Tieres montiert. Falls das Tier gefährlich wird löst sich mittels Fernbedienung ein Nylongurt aus der Box. Der Gurt wickelt sich dann um das zweite Hinterbein und der Elefant ist gefangen.


WebReporter: mierenneuker
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Indien, Tier, Schutz, Elefant, Erfinder, Gewehr, Fernbedienung, Dosis
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2009 05:51 Uhr von Raggyman
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gibt es vll. demo-videos oder bildmaerial?
Kommentar ansehen
24.11.2009 06:55 Uhr von Jerryberlin
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich steht plötzlich kein Elefant: In meinem Wohnzimmer, wenn ich auf die FS-Fernbedienung drücke :-D
Kommentar ansehen
24.11.2009 10:00 Uhr von NickiS1305
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja: Tierfreundlich ist die Variante aber auch nicht..
Die sollten die Elefanten eben nicht so drängen oder gar freilassen, dann werden die auch wieder ruhig

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?