23.11.09 21:23 Uhr
 175
 

Universität Oldenburg erwirbt Privat-Bibliothek des Philosophen Karl Jaspers

Wie der Leiter der Uni-Bibliothek Oldenburg, Hans-Joachim Wätjen, am heutigen Montag bekannt gab, wurde die 11.000 Bände umfassende Privat-Bibliothek des Philosophen Karl Jaspers (1883-1969) angekauft. Die Büchersammlung enthält unter anderem auch viele Anmerkungen und Notizen von Jaspers.

Direktor Wätjen sagte dazu: "Das macht den Wert der Bibliothek aus". Derzeit müssen noch Mitarbeiter der Universität die Bücher katalogisieren und ordnen. Die Sammlung befand sich zuletzt im Besitz von Hans Saner, dem letzten Privatsekretär des Philosophen Jaspers.

Wenn alle Bücher erfasst sind, wird die Büchersammlung in das beabsichtigte Karl-Jaspers-Haus in die Oldenburger Innenstadt umziehen. Darüber hinaus ist noch geplant, dass man das Arbeitszimmer des gebürtigen Oldenburger Philosophen in dem Gebäude besichtigen kann.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Universität, Besitz, Bibliothek, Oldenburg, Sekretär
Quelle: www.moz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2009 21:20 Uhr von jsbach
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Von dem deutschen Philosophen Jaspers habe ich bisher noch nichts gehört. In anderen Quellen wird berichtet, dass der Ankauf durch die Stiftung Niedersachsens und EWE (Energieversorgung Weser-Ems) unterstützt wurde und über den Preis Stillschweigen vereinbart wurde. (Bild zeigt einen Mitarbeiter vor einem Teil der Sammlung)

[ nachträglich editiert von jsbach ]
Kommentar ansehen
24.11.2009 02:30 Uhr von Axelwen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Omfg. Und sowas veröffentlicht news :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?