23.11.09 16:02 Uhr
 325
 

Italien: Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

Am heutigen Montag ist ein Flugzeug der italienischen Luftwaffe abgestürzt. Bei dem Flugzeug handelte es sich um ein Transportflugzeug des Typs C130.

Das Unglück ereignete sich in der Region Toskana, in der Nähe der Stadt Pisa. Es wurde zunächst angenommen, dass vier Menschen bei dem Absturz ums Leben kamen.

Ein Insasse der Unglücksmaschine wurde lebend aufgefunden. Das Transportflugzeug soll sich zur Unglückszeit in einem Trainingsflug befunden haben.


WebReporter: Meister-Yoda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Flugzeug, Militär, Absturz, Luftwaffe, Pisa, Toskana
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2009 16:29 Uhr von DaS-OmA
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lol: Blöde news.... das klingt eig so als müsste es in der Quelle mehr Infos geben... nur die is genauso doof... Macht lust auf mehr... un dann kommt nix weiteres...
voll blöd... -.-
Kommentar ansehen
23.11.2009 22:07 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Etwas ausführlicher: würde es hier drin stehen:

http://www.fliegerweb.com/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?