23.11.09 15:50 Uhr
 704
 

Tierischer Lebensretter überlebt seine Heldentat nicht

Nur durch das lautstarke Miauen ihrer Katze konnte sich eine mehrköpfige Familie am vergangenem Freitagabend in Dallgow-Döberitz vor dem sicheren Tod in Sicherheit bringen.

Toxischen Dämpfe aus der Küche verbreiteten sich bereits im ganzen Haus und hätten für die Familie den sicheren Tod bedeutet.

Der tierische Lebensretter konnte sich jedoch nicht selbst in Sicherheit bringen und starb in dem brennenden Haus.


WebReporter: havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Familie, Katze, Lebensretter
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2009 16:19 Uhr von Babykeks
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Dass Katzen ihr "Rudel" benachrichtigen, kenn ich: Dass Katzen ihr "Rudel" benachrichtigen, kenn ich auch - aber dass sie dann so lange "warnt" bis es für sie selbst zu spät ist, ist merkwürdig...

Katzen werden nicht umsonst sieben (neun?) Leben nachgesagt...
Kommentar ansehen
23.11.2009 18:34 Uhr von Nonkonform
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Einerseits wird Katzen nachgesagt, dass: diese Einzelgänger sind.
Ich denke, dass das Miez sich um ihren "Rudel" kümmerte, weil Hauskatzen sich darüber bewusst sind, dass sie aufgeschmissen wären ohne "menschlichen Dosenöffner". Aber wie schauts denn mit freilaufenden Haustieren aus? Jedenfalls verdammt ergreifende Story. Wie schade um das heldenhafte Miez!
Kommentar ansehen
24.11.2009 11:32 Uhr von Dinchen82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: herzergreifend... arme mieze... aber toll für die menschen die es dank ihr geschafft haben ihr leben zu retten... sie hat einen extraplatz auf der regenbogenbrücke!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?